Fotos der Aktion der Woche: „Parade gegen Pelz“

Aktion der Woche in Hamburg: Mit einer Parade gegen Pelz hat die Tierschutzorganisation “Vier Pfoten” nun in Hamburg auf das Leid von Tieren aufmerksam gemacht, die für Mode mit Echtpelz getötet werden.

Die Teilnehmer an der Parade trugen Plakate mit unterschiedlichen „Nacketar“-Motiven – nackte Comicfiguren aus Vier Pfotens aktueller viralen Anti-Pelz-Kampagne, zu sehen unter Parade-gegen-Pelz.org.

Hamburg: Aktion der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten"
Hamburg: Aktion der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“

Die Parade führte durch die Hamburger Innenstadt, ging von der Bergstraße über den Neuen Wall bis in die Hohen Bleichen.

Mit der Aktion verlegt “Vier Pfoten” den im November 2012 gestarteten Internet-Protest gegen Echtpelz auf die Straße.

Die Tierschutzorganisation will die internationalen Modeunternehmen dazu bewegen, auf den Verkauf von Pelzen zu verzichten.

Fotos: © Fred Dott für Vier Pfoten / Web: vier-pfoten.de/kampagnen/wildtiere/pelz/zeig-haut.-gegen-pelz./

Bildergalerie „Parade gegen Pelz“ (anklicken zum Vergrößern):

Über Redaktion hamburg040 5297 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen