Hamburger Spieleschmiede bringt „Motorblast“ in den App Store

Produktionskosten in Millionenhöhe sind im Apple App Store keine Seltenheit mehr. Dass es auch anders geht, beweist das vier Mann starke Team der Hamburger Spieleschmiede „Mad Processor“.

Jetzt können sich 3D-Action-Liebhaber nämlich hinters Steuer von Motorblast setzen. Der Racing Shooter ist jetzt im Apple App Store verfügbar. Und bei Motorblast geht es ziemlich ruppig zu.

Racing Shooter "Motorblast"
Racing Shooter „Motorblast“

Hier gewinnt nicht nur, wer die schnellsten Runden fährt, sondern auch, wer die Anderen vor dem Ziel in Einzelteile zerlegt. Die Physik-Simulation macht es möglich: Alle Wagen lassen sich im Gefecht mit verschiedenen Waffen und durch Karambolagen verbeulen und bis aufs Fahrgestell auseinandernehmen.

Auch Multiplayer-Fans kommen bei Motorblast auf ihre Kosten. Bis zu vier Spieler können sich per WiFi oder Bluetooth zu einem Spiel verbinden. Sechs Wagen, sieben Rundkurse und sechs verschiedene Waffen- und Verteidigungssysteme stehen dem geneigten Speed-Freak zur Verfügung.

Ein gutes Jahr hat das vierköpfige Team an diesem Titel gearbeitet. Die selbstentwickelte 3D-Engine ermöglicht dem unabhängigen Spielestudio fortschrittliche Grafikeffekte zu realisieren. Eigene Shader-Programme mit Normals-Maps sorgen für realistische Autolacke, Felsen und andere Oberflächen.

Das neue, geschwindigkeitsoptimierte Foliage-System stattet die Rennstrecken mit einer dichten Bepflanzung aus. Wie bei einer realen Kamera treten in Gegenlichtsituationen gleißende Blendenflecke auf. Das Partikel-System untermauert actionreiche Szenen mit Explosionen und Rauch.

Mad Processor ist ein unabhängiges Spielestudio mit Sitz in Hamburg. Das vierköpfige Team stellt seit 2009 Software für den Apple App Store und den Samsung Bada Store her.

Video: YouTube / Foto & Web: madprocessor.de & itunes.apple.com/de/app/motorblast/id571217953…

Über Redaktion hamburg040 5293 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen