Vorreiter in Sachen E-Mobilität: Hamburger fahren die meisten E-Autos

Laut Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) fahren die Hamburger im Vergleich zu allen anderen Bundesländern – jeweils gemessen an allen angemeldeten PKW – die meisten E-Autos. Selbst die Automobilländer Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen werden von Hamburg abgehängt..

Damit ist Hamburg Vorreiterstadt in Sachen E-Mobilität. Dies hat die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) ermittelt. Gemessen an allen angemeldeten KFZ fahren hier die meisten E-Autos, noch vor den Automobilländern Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen. Den größten Anteil von E-Auto-Neuzulassungen konnte 2018 allerdings das Bundesland Schleswig-Holstein auf sich verbuchen gefolgt von den Ländern Berlin und Hessen.

Laut Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) waren zu Beginn diesen Jahres rund 83.000 E-Autos in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Zuwachs um mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert.

Bild: Volkswagen
Bild: Volkswagen

Betrachtet man das aber in Bezug auf die gesamte Bundesdeutsche Personenkraftwagen-Flotte handelt es lediglich um einen Anteil von rund 0,2 Prozent. Das Niveau ist niedrig, aber trotzdem sind regionale Unterschiede deutlich auszumachen.

Trotz des insgesamt geringen Niveaus gibt laut Agentur deutliche regionale Unterschiede: In Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ist noch nicht einmal ein Elektroauto-Anteil von 0,1 Prozent erreicht worden.

In Bayern und vor allem in Hamburg liegt der Anteil schon bei rund 0,3 Prozent. Auch wenn man Plug-in-Hybride mit einrechnet, führt Hamburg laut Agentur und erreichet einen Anteil stark elektrifizierter Antriebe in Bezug auf alle angemeldeten PKW in Höhe von rund 0,5 Prozent.

Die meisten Elektroautos gab es der Agentur zufolge Anfang diesen Jahres in Bayern: Mit über 20.000 Elektro-Pkw existieren hier fast ein Viertel aller in Deutschland elektrisch-betriebenen Pkw. Auf dem zweiten Platz liegt laut Agentur Baden-Württemberg noch vor dem Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Mit einem Elektro-Pkw-Anteil von über 1,5 % in Bezug auf die Neuzulassungen wurde laut AEE in Schleswig-Holstein ein neuer Rekord erreicht. Auch die Berliner mit rund 1,4 und die Hessen mit etwa 1,3 Prozent stehen laut Agentur bei der Betrachtung der Elektroauto-Neuzulassungen des letzten Jahres vergleichsweise gut da.

Foto /Quelle: (c) Bild: Volkswagen / MoinEnergie, BlickpunktEnergie

Über Redaktion hamburg040 4462 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen