Einbruchschutzfolien für Auto und Haus

Es geschieht täglich hundertfach in Deutschland. Ein Auto wird aufgebrochen oder – weit häufiger – dessen Scheiben werden eingeschlagen, um aus dem Fahrzeug Wertsachen zu entwenden. Längst haben es die Langfinger aber nicht mehr hauptsächlich auf Handtaschen, Fotoapparate und Co. abgesehen.

Ganz gezielt gehen die „Autoknacker“ auf die Pirsch, um teure Multifunktionslenkräder, Navigationssysteme und Airbags zu stehlen. Und das geht meist deutlich schneller, als man als Laie vermuten würde.

Das muss nicht sein. Eine zusätzliche Schutzfolie verleiht dem im Fahrzeugbau vorgeschriebenen Ein-Scheiben-Sicherheitsglas eine erhöhte Standfestigkeit beim Einschlagen der Scheibe und verhindert so den Durchbruch.

Einbruchschutzfolien für Autoscheiben
Einbruchschutzfolien sind nicht nur für Häuserscheiben gut

Durch die spezielle Einbruchsfolie haben es Diebe sehr schwer, die Scheibe komplett einzuschlagen und brauchen erheblich länger, um das Glas zu entfernen. Und Zeit ist nun mal etwas, was Autoknacker so gar nicht haben. Im Falle eines Unfalls kann die beschichtete Scheibe natürlich leicht von innen aus dem Rahmen gedrückt werden.

Apropos Unfall, ungeschützte Seitenscheiben zerbrechen leicht und fliegen unkontrolliert in das Fahrzeuginnere. Eine Sicherheitsfolie bildet eine schützende Barriere zwischen den Pkw-Insassen und dem Autoglas. Zwar kann das Glas bei einem Unfall immer noch zerbrechen, doch die Glassplitter bleiben an der Folie haften.

Foto / Quelle: fenstersicherung-info.de

Über Redaktion hamburg040 5128 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen