Buch-Präsentation: Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte

Am verkaufsoffenen Sonntag, den 2. April 2017 um 14 Uhr präsentiert die Autorin Susanne Groth den gemeinsam mit dem Fotografen Markus Connemann erstellten Bildband „Abseits – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte“ in der Buchhandlung Hugendubel im Mercado in Hamburg Altona.

Erstellt wurden diese berührenden und emotionalen Porträtfotos im CaFée mit Herz, einer Einrichtung für sozial schwache und obdachlose Menschen in Hamburg St. Pauli. Diese bewegenden Fotos zeigen, dass diese Menschen trotz aller Widrigkeiten im Alltäglichen noch sehr viel Lebensbejahung und Energie ausstrahlen.

Das CaFée mit Herz befindet sich im Untergeschoss des ehemaligen Hafenkrankenhauses im Stadtteil St. Pauli. Es ist eine Einrichtung, in welcher Bedürftige und Obdachlose kostenlos frühstücken und zu Mittag essen, duschen und aus der Kleiderkammer Kleidung bekommen. Durch einen ehrenamtlich tätigen Arzt, der einmal pro Woche dort seine Sprechstunde abhält, werden sie ärztlich versorgt.

Am verkaufsoffenen Sonntag, den 2. April 2017 um 14 Uhr präsentiert die Autorin Susanne Groth
Am verkaufsoffenen Sonntag, den 2. April 2017 um 14 Uhr präsentiert die Autorin Susanne Groth ihren Bildband „Abseits“

Täglich kommen ca. 400 Gäste ins CaFée – Tendenz steigend! Um überleben zu können, braucht das CaFée mit Herz monatlich 14.000 Euro. Dieser Betrag wird ausschließlich aus Spenden beglichen, Unterstützung seitens der Stadt gibt es nicht.

Susanne Groth, Journalistin aus Hamburg, und Markus Connemann, Fotograf aus Düsseldorf, haben einen Bildband der Gäste des CaFée mit Herz erstellt. 30 authentische und emotionale Interviews mit Porträtfotos geben einen individuellen Einblick in das Leben obdachloser und sozial schwacher Menschen in Hamburg St. Pauli. Hier, inmitten der glänzenden Touristenmeile, wo Glanz und Elend so nah bei einander sind wie sonst nirgendwo in Hamburg.

Das Buch erzählt anhand hautnaher Gespräche, wie schnell ein jeder in diese Spirale geraten kann. Es zeigt aber auch, mit wie viel Leben, Stärke und Kreativität sowohl die Betroffenen als auch die Helfer ihrem Alltag begegnen. Die Erlöse aus dem Verkauf des Buches gehen komplett an das CaFée mit Herz.

Die Autorin Susanne Groth wird in der Buchhandlung Hugendubel, Deutschlands größter Inhabergeführten Buchhandlung, im Mercado Hamburg Altona, Ottenser Hauptstraße 10 in 22765 Hamburg am 2. April 2017 ab 14 Uhr das Buch präsentieren und für Fragen und Berichterstattung zur Verfügung stehen.

Der Eintritt ist frei.

Foto / Quelle: susannegroth.de

Über Redaktion hamburg040 5128 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen