Ottensen: Julia Cremasco sagt Stress den Kampf an

Kennen Sie das: Stress ohne Ende, bildlich gesprochen zerrt alles und jeder an Ihnen? Wenn Sie spüren, dass es auf diese Weise nicht weitergehen soll, wenn Sie merken, dass Sie unter dem Stress leiden, dann ist es Zeit für Veränderung.

Wer sich in diesem Moment Unterstützung sucht, der macht genau das Richtige. Denn oftmals sind wir nicht in der Lage, ohne Hilfe von außen eine Verhaltensänderung herbeizuführen. Julia Cremasco betont, dass diejenigen, die sich ein Coaching oder einen Therapieplatz suchen, ganz viel Weitsicht, Stärke und Größe beweisen.

Julia Cremasco
Julia Cremasco

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogalehrerin BDY/EYU bietet ab jetzt Coaching und Therapie in ihrer Privat-Praxis an. Die Expertin für Stressbewältigung leitet bereits seit 2010 erfolgreich eine Praxis in Neumünster und freut sich über die Eröffnung der Praxisfiliale in Hamburg-Ottensen.

„Wessen wir am meisten im Leben bedürfen, ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.“ Dieses Zitat von Ralph W. Emerson ist zum Praxismotto geworden.

Frau Cremasco ist spezialisiert auf die Behandlung von Angst-, Stress- und Schlafstörungen sowie emotionaler Erschöpfung, sie bietet darüber hinaus als ausgebildete Ernährungsberaterin Hilfe bei Ess-Störungen und Gewichtsreduktion, wobei die inneren Prozesse, die das gestörte Essverhalten auslösen, sowie die Persönlichkeitsstruktur und eventuelle biografische Hintergründe die Hauptrolle spielen.

Yoga rundet das Praxis-Portfolio ab, hier liegt der Schwerpunkt auf dem Einzelunterricht, um gezielt an Themen arbeiten zu können. Sei es, um körperliche Defizite auszugleichen oder um an Lebensthemen – zum Beispiel Ängste – zu arbeiten. Letzteres erfolgt im Rahmen einer Yogatherapie.

Julia Cremasco weiß genau, was Stress bedeutet: Sie kommt aus der Wirtschaft, war in unterschiedlichen Branchen tätig, hat stets nah am Management gearbeitet und weist Führungserfahrung auf. Auf diesem Weg hat sie selbst die vielfältigen Arten von Stress und des-sen Auswirkungen kennengelernt, was sie schließlich dazu veranlasste, einen anderen und neuen Weg einzuschlagen.

Dies führte sie über diverse Entspannungsverfahren zum Yoga. Nach mehr als zehn Jahren Yogaerfahrung und vier Jahren Intensivausbildung hat Cremasco die Prüfung zur Yogalehrerin BDY/EYU vor dem Berufsverband der deutschen Yogalehrerenden bzw. der europäischen Yogaunion abgelegt und hat damit den höchsten Abschluss im Yoga, den man europaweit derzeit erreichen kann.

Ausgebildet nach der umfassenden Tradition des Raja Yoga, der auch den recht bekannten Hatha Yoga beinhaltet, bietet Julia Cremasco eine ruhig-meditative Form des Yogas. Parallel arbeitete sie auf die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie hin. In ihrer Praxis setzt sie unter anderem die so genannte Heilhypnose ein und arbeitet mit diversen Entspannungsverfahren – alles wertvolle „Werkzeuge“ auf dem Weg in die Veränderung.

Und was sagt Julia Cremasco selbst zur den Belastungen am Arbeitsplatz, die immer häufiger beklagt werden? „Ich beobachte sehr kritisch den Trend immer höher, immer schneller, immer weiter. Mich erinnert das zuweilen an einen Song aus den 1980er Jahren, den Zeiten der Neuen Deutschen Welle: Und jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt. Ich habe das Gefühl, dies ist das Motto der Zeit.“

Und weiter meint sie: „Doch zu welchem Preis? Wo bleibt die Menschlichkeit? Wo bleiben die Individualität, die Gelassenheit und die Achtsamkeit mit mir selbst? Was tun wir uns damit an? Was ist mit den Menschen, die da nicht mehr mitkommen (wollen oder können)? Hat derjenige, der unter Stress, emotionaler Erschöpfung etc. leidet, versagt? Was macht der Stempel Burnout mit den betroffenen Menschen? Wie geht die Gesellschaft mit dem Thema um und vor allem: Wie reagiert die Wirtschaft auf den Stress der Zeit?“

Abschließend sagt sie: „Doch letztendlich ist jeder eigenverantwortlich und jeder muss selbst die Motivation aufbringen, etwas in seinem Leben zu verändern. Diese Veränderungsprozesse begleite ich, sei es in Prävention oder in der Therapie einer behandlungsbedürftigen Störung.“

Julia Cremasco
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Praxis für Stressbewältigung
Donnerstraße 10 (Exportgebäude)
D-22763 Hamburg

Foto & Web: cremasco.de

Über Redaktion hamburg040 4826 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen