Hamburger Supermodel Toni Garrn ist “Beauty Idol” des Jahres

Am Wochenende verliehen die Gala und das Brenners Park-Hotel & Spa die Gala Spa Awards 2013 in Baden-Baden. Auch in diesem Jahr wurden die besten internationalen Pflegekonzepte und Spas ausgezeichnet.

An der Ausschreibung einer der wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen beteiligten sich diesmal 139 Pflegelinien mit 258 Produkten sowie 112 Hotel- und Day-Spa-Konzepte.

Gala Spa Awards 2013
Gala Spa Awards 2013

Highlight des Abends war die Ernennung von Supermodel Toni Garrn zum “Beauty Idol” des Jahres. Das in Hamburg geborene, international renommierte und auch als Victoria’s Secret-Engel bekannte Topmodel wurde von der Jury für ihre beispiellose Karriere, ihre natürliche und unvergleichliche Schönheit, ihr großartiges Talent und ihr soziales Engagement geehrt.

Toni Garrn
Toni Garrn

Der “Special Prize” ging an Philippe Pierre Cousteau, den Enkel des französischen Meeresforscher und Filmemacher Jacques-Yves Cousteau. Als Forscher, Social Entrepreneur und Anwalt der Ressource Wasser führt er das Vermächtnis seines Großvaters fort.

Als Mitbegründer und Präsident der Organisation “EarthEcho International” leistet Philippe Cousteau wertvolle Aufklärungsarbeit und ist ein unermüdlicher und leidenschaftlicher Kämpfer für das Element Wasser, das uns am Leben hält.

Insgesamt trafen sich rund 200 geladene Gäste zu der glamourösen Verleihung, darunter zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Showbusiness sowie namhafte Vertreter der Kosmetikindustrie und Luxushotellerie.

Zu prominenten Gästen der diesjährigen Veranstaltung gehörten unter anderem Chantal de Freitas, Ursula Karven, Franziska Knuppe, Lisa Martinek, Eva Padberg, Erol Sander, Sylvie van der Vaart, Max von der Groeben und Ole Tillmann.

Das Moderatoren-Duo Judith Rakers und Yared Dibaba führte gemeinsam mit der Jury und prominenten Laudatoren durch den Abend. Die Gewinnerin der ersten Staffel von “The Voice of Germany” Ivy Quainoo begleitete das Event musikalisch.

Die Preisträger 2013 auf einen Blick:

Philippe Pierre Cousteau mit Ashlan Gorse
Philippe Pierre Cousteau mit Ashlan Gorse

Kategorie “Beauty Idol”:
Toni Garrn

Kategorie “Special Prize”:
Philippe Pierre Cousteau

Kategorie “Luxury Concepts”:
La Prairie – Skin Caviar Liquid Lift

Kategorie “Innovation Concepts”:
Bioeffect – EGF Serum

Kategorie “Cult Concepts”:
Clarins – Eau Dynamisante

Kategorie “Men Concepts”:
Clinique – Dark Spot Corrector aus der Skin Supplies-Serie for men

Kategorie “Treatment Concepts”:
Peter Thomas Roth – Camu-Camu Facial

Kategorie “Luxury Hotel”:
Karkloof Safari Spa in Pietermaritzburg, Südafrika

Kategorie “Innovative Spa”:
Hotel Jungbrunn in Tannheim, Tirol

Einen bedeutenden Beitrag zum diesjährigen Erfolg der Gala Spa Awards lieferten laut Veranstalter neben Co-Initiator Brenners Park-Hotel & Spa auch die Sponsoren Mercedes-Benz, Omega, Niesmann+Bischoff sowie die Partner Shu Uemura Art of Hair, Horst Kirchberger und Pommery.

Fotos: © Gala / Web: spa-awards.gala.de

Über Redaktion hamburg040 4367 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen