Traumhafter Adventsgenuss auf dem Rhein und dem Main ab Mitte November

Ob Adventsbrunch, Nachmittagsfahrt mit Nikolaus oder all-inclusive Abendfahrt – dieses Jahr im Advent können Freunde, Familien und Arbeitskollegen endlich wieder gemeinsam besinnliche Stunden auf Rhein oder Main verbringen. In den Großstädten Köln und Düsseldorf versprechen kulinarische Lesungen und Dinnerfahren mit Spitzenköchen zudem besondere Genussmomente.

Tausende Lichter, ein lebensgroßes Rentier und Christbaumkugeln von fast einem Meter Durchmesser: Wer zur Adventszeit die festlich geschmückten Eventschiffe in Köln betritt, taucht ein in ein riesiges Weihnachtswunderland. Und auch in Düsseldorf, Mainz und Frankfurt strahlen die Schiffe der KD um die Wette. Ab 18. November startet die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt wieder in das beliebte Adventsprogramm.

Stimmungsvolle Momente auf dem Rhein

Bei den Nachmittagsfahrten können sich die Fahrgäste eine Auszeit vom Alltag gönnen und den weihnachtlichen Trubel gegen eine zweistündige Schiffstour eintauschen. In Köln und Düsseldorf legen die Schiffe in der Altstadt ab 18. November jeweils donnerstags bis sonntags um 15.30 Uhr mit besinnlicher Musik an Bord ab. Mit Glühwein, Waffeln und Kuchen hält die Speisekarte einige Weihnachtsleckereien bereit.

In Mainz starten die Nachmittagsfahrten am 26. November mit MS Godesburg. Ablegen ist hier bereits um 15.00 Uhr. Das Schiff ist 2022 mit der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für alle“ für seine Barrierefreiheit ausgezeichnet worden. Dank ebenerdigem Zugang, Treppenlift zu allen Decks und einer rollstuhlgerechten Behindertentoilette können auch mobilitätseingeschränkte Gäste den Nachmittag unbeschwert genießen.

Das gilt übrigens auch für die Eventschiffe in Köln und Düsseldorf. Karten für die Nachmittagsfahrten sind für 19 Euro in Mainz bzw. 21 Euro in Köln und Düsseldorf erhältlich. Kinder zahlen 6 Euro. Nachtschwärmer und Genießer kommen bei den all-inclusive Abendfahrten auf ihre Kosten. Donnerstags bis samstags ab 18. November lichten die imposant leuchtenden KD-Eventschiffe um 20.00 Uhr in Köln und Düsseldorf die Anker zu einer Fahrt vor beeindruckender Kulisse.

Während der zweieinhalbstündigen Schiffstour wird am reichhaltigen Buffet geschlemmt und zur Live-Musik getanzt. Im Preis ab 79 Euro sind neben dem Buffet auch die Getränke wie Softdrinks, Weine und Bier enthalten. Einlass ist ab 19.30 Uhr, gefeiert wird bis 23.30 Uhr. Ein tolles Angebot auch für private und geschäftliche Weihnachtsfeiern. In Mainz und Frankfurt finden die all-inclusive Abendfahrten vom 25. November bis 17. Dezember jeweils freitags und samstags statt. Für die passende Stimmung sorgt ein DJ.

KD Eventschiff MS RheinFantasie im Advent vor der Kulisse der Kölner Altstadt
KD Eventschiff MS RheinFantasie im Advent vor der Kulisse der Kölner Altstadt / © Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt GmbH – Fotograf: Michael Palm

Für einen genussreichen Start in den Tag bietet die KD vom 20. November bis zum 18. Dezember außerdem in Köln und Düsseldorf immer sonntags ab 09.30 Uhr einen umfangreichen Adventsbrunch inklusiver dreistündiger Schiffstour für 42 Euro (Kinder 18 Euro) an. Begrüßungssekt, Kaffee und Tee sowie Live-Musik sind ebenfalls im Preis enthalten. In Mainz gibt es den Adventsbrunch zum Preis von 39 Euro (Kinder 18 Euro) am 27. November sowie am 4., 11. und 18. Dezember.

Genuss-Highlights in Köln

Zu den Klassikern des Kölner Adventsprogramms gehört seit vielen Jahren die kulinarische Lesung mit Dietmar Bär. Am 4. Dezember wird der beliebte Tatort-Schauspieler wieder aus einem seiner Lieblingsbücher vorlesen, während sich das Publikum bei einem 3-Gang-Menü zurücklehnen und seinen Erzählungen lauschen darf.

Eine weitere gelungene Kombination aus Kultur und Genuss erwartet die Gäste am 11. Dezember beim Kultur-Dinner mit Jürgen Becker. Der Kölner Kabarettist führt während eines 3-Gang-Menüs durch sein neuestes Programm. Besonders genussvoll geht es auch bei der letzten Dinnerfahrt 2022 mit Jaspreet Dhaliwal-Wilmes am 13. Dezember zu.

Nach Stationen in bekannten Sternehäusern eröffnete der Spitzenkoch 2017 das Restaurant „Der vierte König“ in Köln-Klettenberg. Seine Kompositionen aus französischen Klassikern und der faszinierenden Aromenwelt Indiens beflügeln die Sinne. Wer nochmal ordentlich feiern möchte, bevor die besinnlichen Feiertage anstehen, kann am 17.12 bei der Christmas Party Cologne zu beliebten Charts und Evergreens tanzen.

Lyrischer Abend in Düsseldorf

Ein besonderes Highlight in Düsseldorf ist der lyrische Abend „Zwischen den Sternen“ am 11. Dezember. Der charismatische Musiker und Rezitator Oliver Steller widmet sich in unnachahmlicher Weise dem Leben und Werk des Dichters Rainer Maria Rilke. Es gelingt ihm in Wort und Gesang, deutsche Dichtung mit selbst komponierter Musik zu verbinden.

Gemeinsam mit seinen Kollegen Bernd Winterschladen (Saxofon) und Dietmar Fuhr (Kontrabass) nähert er sich behutsam dem bedeutenden Dichter der literarischen Moderne. Zusätzlich zum Bühnenprogramm erwartet die Gäste ein Drei-Gang-Menü. Tickets für die Schiffstour inkl. 3-Gang-Menü gibt es für 72 Euro.

Quelle / Fotos: k-d.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.