Edding eröffnet Tattoostudio in Hamburg

Edding eröffnet sein erstes eigenes Tattoostudio in der Hamburger Innenstadt, in dem ab dem 1. Oktober 2020 im Rahmen eines eigens konzipierten Sicherheits- und Hygienekonzeptes die neuartigen und EU-konformen Edding Tattoofarben „made in Germany“ verwendet werden.

Der Qualitätshersteller für Marker, Farben, Kreativ- und Businessanwendungen wird in seinem 60. Jubiläumsjahr mit zunächst fünf angestellten Tattoo Artists erstmals auch Dienstleister.

Edding eröffnet Tattoostudio in Hamburg
Edding eröffnet Tattoostudio in Hamburg

Per Ledermann, Vorstandsvorsitzender der Edding AG, zur Eröffnung: „Sechs Jahre lang haben wir intensiv gelernt im Austausch mit Tätowierern, Medizinern, Chemikern und Hygieneexperten. Am Ende stehen Begeisterung und Respekt für ein einzigartiges Kunsthandwerk.“

Und weiter meint er: „Ich freue mich deshalb besonders, dass Edding im 60. Jahr seiner Firmengeschichte mit seinem Tattoostudio im wunderschönen Chilehause den Schritt in eine faszinierende Welt vollzieht und dank der eigenen Tattoofarbe und seinem Hygienekonzept für höchste Konsumentensicherheit steht.“

Die neuartigen und veganen Edding Tattoofarben sind fast drei Jahre getestet worden. Trotz Verzicht auf viele herkömmliche Inhaltsstoffe besitzen sie sehr gute Produkteigenschaften, ihre reduzierte Liste an Bestandteilen mindert das Risiko unerwünschter Wechselwirkungen.

Foto: Edding AG

Über Redaktion hamburg040 5363 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen