Schon Hippokrates wusste es zu schätzen: Griechisches Olivenöl

Die Menschen im Mittelmeerraum wissen es schon lange: Olivenöl ist gut für die Gesundheit. Schon immer diente es hier zur Bereicherung der täglichen Nahrung. Schon Hippokrates lehrte, Olivenöl könne viele ernste Leiden heilen.

Olivenöl ist ein aus dem Fruchtfleisch und dem Kern von Oliven gepresstes Pflanzenöl. Olivenöl ist aber nicht gleich Olivenöl. Jedes Öl hat geschmackliche Unterschiede und somit seinen individuellen Charakter, welcher durch Herkunft und Qualität der Früchte, Boden sowie Klima beeinflusst wird.

Grundsätzlich kann man alle hochwertigen Olivenöle bis 180° erhitzen. Einige Olivenöle eignen sich jedoch geschmacklich besser für den puren Genuss und den Salat, andere auch für warme Speisen und zum Braten. Die geschmackliche Note eines Gerichtes ist stark abhängig von dem verwendeten Olivenöl.

Olivenöl aus Griechenland ist eine Klasse für sich
Olivenöl aus Griechenland ist eine Klasse für sich

Lebensmittel müssen hochwertig sein – so wie das Leben selbst. Über den Karina-Verlag können Sie 100 %ig naturreines Olivenöl aus Peloponnes beziehen. Dieses Öl ist herrlich zart und doch würzig im Geschmack. Ideal für jede Verwendung in der Küche.

Neu: Das „Tropföl“
Das Tropföl ist ein besonders wertvolles, exklusives Speiseöl. In der Regel gehört dieses Öl zu denen der höchsten Güteklasse. tropföl,

Tropföl wird bei einem Verfahren gewonnen, bei dem bei Zimmer-temperatur die gemahlenen Oliven Schicht für Schicht auf runden Matten verteilt und aufgetürmt werden.

Durch das Eigengewicht des Turmes beginnt das Öl aus dem Stapel zu tropfen. So wird es besonders schonend gewonnen. Da keine Pressung erfolgt ist auch die Ausbeute an Olivenöl sehr gering. Das macht das Tropföl so teuer.

Verwendung:
Tropföl ist das wertvollste der Olivenöle. Alle Nährstoffe und Vitamine sind vollständig erhalten. Der Geschmack einzigartig.
Tropföl sollte nicht erhitzt werden, sondern für kalte Gerichte verwendet werden, so kann es sich am besten entfalten.

Tropföl zur Gesundheit
10 Tage lang jeden Abend vor dem Schlafen eine halbe kleine Flasche trinken. Vorzugsweise sollte 2 Stunden vorher nichts gegessen werden. So können sich die Vitamine und Antioxidantien gut im Körper verteilen. Eine Tropfölkur erhöht die Abwehrstoffe und stärkt den Körper.

Und das passende Kochbuch gibt es auch gleich dazu. Olivenöl ist eines der gesündesten Lebensmittel. Viele glauben, dass man es nur für Salate verwenden kann, doch der Verwendung des flüssigen Goldes sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Büchlein finden sich einige Rezepte und Tipps rund um das Olivenöl. Wir wünschen viel Vergnügen beim Kochen.

Foto / Quelle: karinaverlag.at, olivenoel-aus-griechenland.at

Über Redaktion hamburg040 4955 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen