Abends in Hamburg: Drinks, Musicals und Party

Hamburg ist für viele Annehmlichkeiten – wie die schönen Regionen um Alster und Elbe oder sensationelle Gaumenfreunden in einzigartigen Restaurants – bekannt. Richtig spannend wird es allerdings erst abends in der Hansestadt, wenn die Lichter ausgehen und der gepflegte Hanseat das Haus verlässt, um sich königlich zu amüsieren.

Nightlife in Hamburg
Nightlife in Hamburg

Im Nightlife bietet Hamburg eine besondere Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten. Klar, die Reeperbahn mit ihren Etablissements ist weltbekannt und erster Anlaufpunkt, vor allem für Touristen und feierwütige aus den umliegenden, ländlichen Regionen.

Und ansprechende Bars, um einen köstlichen Drink zu nehmen, gibt es in nahezu jeden Stadtteil – das Angebot ist riesig. Selbst die Hotels wie das East (Simon-von-Utrecht-Straße 31), das Empire Riverside (Bernhard-Nocht-Straße 97) oder das The George (Barcastraße 3) sind heutzutage Szenetreffs mit stylishen Locations und einem breiten Angebot an alkoholischen Erfrischungen.

Hamburg ist aber vor allem eines: Nämlich Deutschlands Musical Stadt Nummer eins. In keiner anderen deutschen Metropole laufen oder liefen so viele Produktionen wie hier. Rocky ist zur Zeit bundesweit im Gespräch, die Firma Mehr Entertainment aus Düsseldorf will demnächst einen ganz frischen Spielort eröffnen und Klassiker wie das Musical Tarzan in Hamburg (Stresemannstraße 159) sind immer sichere Anlaufpunkte.

So mobilisieren diese Vorführungen dann auch die Massen. Denn nicht nur Hamburger sind bei den ansprechenden musikalischen Events anzutreffen, Menschen aus der ganzen Welt kommen als Gäste zu den Musicals nach Hamburg. Wem ein Drink zu wenig ist und wer nach einem Musical noch Energie zum Tanzen auf dem Flanierparkett hat, der findet in Hamburg feine Partys.

Beliebt bei Hamburger Szenegängern sind das Privileg (Mönckebergstr 7), das Golden Cut (Holzdamm 61) und der Club du Nord (Mühlenkamp 43-45). Dort legen berühmte DJ’s heiße House- und Dance-Rhytmen auf, bei denen keiner an der Tanzfläche vorbeikommt. Und nebenbei trifft sich dort auch das schönste Publikum der Stadt. Los geht’s allerdings erst nach Mitternacht. Und da kommen nicht nur die Hanseaten königlich in Schwung…

Foto: Mario-Roman Lambrecht

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen