Aktion Heimathafen Wissenschaft: „Luftschiff“ der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gestartet

“Heimathafen Wissenschaft” steht für eine gemeinsame Initiative Hamburger Hochschulen, der sich auch die Hochschule für Musik und Theater Hamburg angeschlossen hat. Seit dem 7. Dezember 2014 zeigt die Musikhochschule Flagge.

Eine lohnenswerte Ausstellung
Eine lohnenswerte Ausstellung

Vor dem Budge-Palais in der Milchstraße „schwebt“ nun das „Luftschiff“, vom Dach erhellt ein Funksignal die Nacht.

Das „Luftschiff“ mit dem Motto Denken – Spielen – Abheben steht für die musikalischen und darstellenden Künste.

Die künstlerische Idee wird durch das Spiel sichtbar und hörbar, und erhebt sich aus dem Alltäglichen in die Luft.

Mit dieser Aktion wird signalisiert, dass Hamburgs Hochschulen so wichtig wie der Hafen sind: Mit „Heimathafen Wissenschaft“ wird ein starkes Zeichen für die Vielfalt und Leistungsfähigkeit des Wissenschaftsstandorts Hamburg gesetzt.

Die übergreifende Initiative soll die Bandbreite wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeit in Hamburg zeigen. Um dies für die Öffentlichkeit erfahrbar zu machen, werden ausgewählte Hochschulgebäude in Häfen auf Zeit verwandelt.

Foto / Quelle: Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Über Redaktion hamburg040 5299 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen