Katja Porsch: Wir beschäftigen uns zuviel mit der Schuldfrage

Die meisten Menschen wünschen sich Erfolg. Im Beruf, im Sport oder im Privatleben. „Bleibt er aus, machen die meisten von uns leider vorschnell äußere Umstände für ihr Scheitern verantwortlich. Damit manifestieren sie ihren Misserfolg aber erst“, weiß Verkaufs-Expertin Katja Porsch (40). Viel klüger wäre die Frage, warum man es nicht schafft, das Beste aus den vorhandenen Umständen zu machen.

„Wir beschäftigen uns viel zu intensiv mit der Schuldfrage, statt nach passgenauen Lösungen zu suchen“, schildert die Vortragsrednerin ihre Erfahrungen. Wenn sie in ihren Seminaren den Teilnehmern die Frage stellt, warum etwas nicht wie erhofft verlaufen sei, hört sie stets dieselbe Begründung: Die Rahmenbedingungen waren auf Scheitern programmiert.

Katja Porsch
Katja Porsch

Im Business sind es oft die große Konkurrenz, das kleine Budget oder die schlechte Wirtschaftslage, die den Erfolg verhinderten. Alles Faktoren, die man nicht immer ändern kann. „Wer Unabänderliches jedoch immer wieder in seinen gedanklichen Fokus rückt, verliert automatisch sein eigentliches Ziel aus den Augen“, warnt Katja Porsch. Sie selbst kann Meetings, in denen jeder zweite Satz mit „Ja, aber“ anfängt, kaum noch zählen.

Genau hier müsse man laut Expertin Katja Porsch ansetzen:

1. Den Fokus auf sich und die eigenen Pläne legen, nicht auf andere.
2. Entschlossen sein, die eigenen Ziele auch unter schwierigen Umständen zu verfolgen.
3. Sich stetig weiterbilden, um Wissen anzupassen und zu erweitern.
4. Nicht die Schuldigen finden wollen, sondern Lösungsmöglichkeiten aus eigener Kraft.

„Das mag einfach klingen, auch nicht neu sein“, so Katja Porsch. „Aber vielleicht ist es dennoch eine der schwierigsten Herausforderungen, vor der wir jeden Tag im Business und privaten Alltag stehen.“

Katja Porsch zählte bereits als 25-Jährige zu den abschlussstärksten Immobilienverkäuferinnen Deutschlands. Sie trainierte Verkäufer und Außendienstmitarbeiter, baute Vertriebsstrukturen auf. Ihre Expertise aus über 7.000 Verkaufsgesprächen und über 50.000 Akquisegesprächen gibt die Sales-Expertin heute erfolgreich als Speakerin und Autorin (‚Verkaufsprofiling – Wie Sie ihre Kunden lesen und lenken‘, Gabal) weiter.

Foto: Society Relations

Über Redaktion hamburg040 4297 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen