Wiener Enzis in Hamburg

Arcotel Onyx will mit großen Außen-Sitzmöbeln an der Reeperbahn 1 einen lebendigen öffentlichen Raum schaffen. Fünf Design-Außenmöbel „Enzis“ bieten ab sofort auf dem Vorplatz des Hotels an der Reeperbahn 1 öffentliche Sitz- und Liegemöglichkeiten für bis zu 40 Personen.

Das Arcotel Onyx will mit Vorbild des Museumsquartiers die Fläche an der Reeperbahn 1 beleben. Enzis sind knapp drei Meter lange Outdoor-Möbel, die ursprünglich für das Wiener Museumsquartier entworfen wurden. Seitdem sind sie -von Madrid bis Moskau- im Einsatz und schaffen auf Plätzen und Freiflächen neue öffentliche Räume.

Wiener Museumsquartier als Vorbild: mehr Lebensqualität und höhere Besucherzahlen
„Wir haben das Wiener Museumsquartier als Vorbild und wollen der Reeperbahn ein Stück mehr Lebendigkeit geben“, erklärt Hoteldirektor Günter Jung. Die u.a. aus Polyethylen bestehenden Outdoor-Möbel wurden 2002 erstmals im Museumsquartier aufgestellt. Laut der Wiener Architektengruppe Ppag brachten die Sitzmöbel eine neue Lebensqualität, Rekordzahlen an Besuchern und belebten die Gastronomiebetriebe in der Umgebung.

Reeperbahn bekommt Outdoor-Wohnzimmer
Die Reeperbahn bekommt ein Outdoor-Wohnzimmer

Hamburger Künstler schafft Symbiose aus Hotelleben und Reeperbahn
Die zwei neuesten Enzis wurden vom Hamburger Künstler Jonathan Esperester gestaltet. Sie widmen sich der Lebendigkeit der Reeperbahn, außerdem zeigen sie Philosophie und Charakteristika aus den Häusern der österreichischen Hotelgruppe.

Die Arcotel Unternehmensgruppe positioniert sich mit derzeit 10 Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien in der Business- und Stadthotellerie. Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt derzeit 810 Mitarbeiter als begeistertes Team.

Foto / Quelle: Arcotel Hotels Hamburg

Über Redaktion hamburg040 5290 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen