Mba-Messe besucht Hamburg, Berlin und Frankfurt

Der Master of Business Administration erfreut sich nach wie vor steigender Beliebtheit, sowohl bei Studenten als auch bei deutschen Arbeitgebern. Denn für 2015 sagen diese laut einer Umfrage* einen zusätzlichen Bedarf an Mba-Absolventen von plus 9% im Vergleich zum Vorjahr vorher.

Mba-Interessenten, die mit dem Managementstudium ihre Karriereperspektiven verbessern möchten, haben nun die Möglichkeit, sich auf der Messe QS World Mba Tour direkt im Gespräch mit führenden Business Schools ausgiebig zu informieren.

Zu den teilnehmenden Ausstellern zählen u.a. Mannheim Business School, Esmt, Oxford Said Business School, Insead, Hec Paris und Imd. Der Eintritt zu den Messen ist mit vorheriger Anmeldung über www.topmba.com/germany kostenlos.

Als nicht konsekutiver Masterstudiengang richtet sich der MBA nicht nur an Wirtschaftswissenschaftler oder Personen aus den Bereichen Banking und Consulting. Auch immer mehr Ingenieure, IT-Fachkräfte und Personaler schlagen den Weg dieses Studiums ein, um sich für zukünftige Führungspositionen oder neue Projekte als ganzheitliche Managementkraft aufzustellen.

Denn die Förderung der eigenen Karriere bleibt laut einer Umfrage* unter zukünftigen Mba-Studenten mit 64% der Hauptbeweggrund für das Studium, gefolgt von der Steigerung des Gehaltes mit 33%. Das durchschnittliche Gehalt für MBAs lag in Deutschland in 2014 bei $89.800 und damit in Westeuropa knapp hinter Großbritannien und Dänemark.

Doch auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit sowie der Aufbau eines Netzwerkes sind weitere Antreiber unter den Studenten. Arbeitgeber schätzen vor allem den Erwerb von Management-Skills sowie das Know-How aus praxisnahen Projekten bei den Absolventen.

Wer sich für ein Mba-Studium interessiert, dem bietet das Internet bereits eine Vielfalt an Informationsquellen für die erste Recherche. Auf den Messen der QS World Mba Tour können Interessenten nun auch Business Schools aus dem Ausland persönlich an nur einem Tag kennenlernen und mit den Zulassungsbeauftragten sprechen, bei denen später dann auch die Bewerbung eingeht.

Auf der Suche nach Deutschlands zukünftigen Managementtalenten und Führungskräften stehen sie den Besucher Rede und Antwort und informieren über die verschiedenen Programme sowie den Bewerbungsprozess. Zudem bieten die Veranstaltungen mit Forumsdiskussionen und einem Lebenslauf-Check weitere hilfreiche Aspekte zur Studienwahl und –Bewerbung.

Als Unterstützung für das Studium vergibt der Messeveranstalter QS selbst sowie in Kooperation mit Hochschulen wie u.a. Esmt und der IE Business School Stipendien im Gesamtwert von $1.7 Mio. Diese werden jährlich exklusiv im Rahmen der Messen nur an Besucher vergeben. Weitere Informationen sowie die Anmeldung für die Messen finden Sie unter www.topmba.com/germany

Top-Events für Karriere & Co
Top-Events für Karriere & Co

Qs World Mba Tour – Mba-Messe
Hamburg – Mittwoch, den 11. März 2015
Steigenberger Hotel Hamburg, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg
16.30 – 21.00 Uhr
www.topmba.com/events/qs-world-mba-tour/europe/hamburg

Berlin – Donnerstag, den 12. März 2015
Humboldt Carré, Behrenstr. 42, 10117 Berlin
17.00 – 22.00 Uhr
www.topmba.com/events/qs-world-mba-tour/europe/berlin

Frankfurt – Samstag, den 14. März 2015
Hilton Frankfurt Hotel, Hochstr. 4, 60313 Frankfurt
12.30 – 18.00 Uhr
www.topmba.com/events/qs-world-mba-tour/europe/frankfurt

Teilnehmende Business Schools: Ashridge Business School, Bentley University, Cass Business School, Chicago Booth School of Business, Ebs, Esmt, Frankfurt School of Finance and Management, Hec Paris, Hhl Leipzig, IE Business School, Iese Business School, Imd, Insead, Imperial College, Kellogg-Whu, Mannheim Business School, Oxford Said Business School, Rwth Aachen, Hochschule St. Gallen, TU München, Whu und viele mehr.

Die Qs World Mba Tour ist die weltweit größte Serie von Bewerbungs- und Informationsveranstaltungen für Business School-Interessenten. Die Qs World Mba Tour bietet eine einzigartige Möglichkeit, viele Zulassungsbeauftragte der einflussreichsten Business Schools der Welt bei Veranstaltungen rund um den Globus zu treffen. Die jährlich stattfindende Tour besteht aus mehr als 85 Events in 45 Ländern auf fünf Kontinenten.

Foto / Quelle: *QS TopMBA.com Jobs & Salary Trends Report, QS TopMBA.com Applicant Survey

Über Redaktion hamburg040 5297 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen