Mit 15 Millionen Euro belohnt DAK-Gesundheit ihre Mitglieder

Die DAK-Gesundheit belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten mit finanziellen Vorteilen: Allein für das Jahr 2013 zahlt die Krankenkasse Prämien in Höhe von 15 Millionen Euro an ihre Kunden aus. Rund 700.000 Versicherte beteiligten sich an den speziellen Bonusprogrammen und profitieren so von den Extra-Zuwendungen.

Besonders beliebt ist der „Gesund-Aktivbonus“ für Familien mit über 550.000 Teilnehmern. In diesem Bonusprogramm gibt es Barprämien für aktive Gesundheitsförderung und sportliche Leistungen aller Familienmitglieder.

DAK Gesundheit Vorsorge ist besser als Nachsicht
DAK Gesundheit Vorsorge ist besser als Nachsicht

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Teilnehmerzahl um 25.000. „Dieses Plus zeigt, wie gerade junge Familien unser Angebot nutzen“, sagt Vorstandschef Herbert Rebscher.

„Unsere Kunden bekommen zum Service und Leistungsangebot auch bares Geld zurück.“ 8,9 Millionen Euro überwies die DAK-Gesundheit 2013 an die Teilnehmer am „Gesund-Aktivbonus“.

Beim Zusammenspiel von „Gesund-Aktivbonus“ und „DAKpro Balance“ können Familien im Jahr Prämien von bis zu 600 Euro zurückerhalten.

„DAKpro Balance“ verzeichnete im vorigen Jahr 93.000 Teilnehmer, die durch eine gesunde Lebensführung und den Nachweis von Vorsorgeuntersuchungen Zusatzprämien in Höhe von insgesamt 3,8 Millionen Euro erhielten.

Vor allem jüngere Menschen nutzen die sogenannten Selbstbehalttarife. Bei diesem Modell tragen die Versicherten mögliche Krankheitskosten bis zu einer bestimmten Höhe selbst.

Bleiben sie gesund, gibt es Geld zurück – 2013 waren es insgesamt 2,8 Millionen Euro. Sehr gefragt ist der speziell für Kinder und Jugendliche entwickelte „Junior-Aktivbonus“ mit bislang 62.000 Teilnehmern. Mit dem neuen Angebot können Eltern pro Kind bis zum 18.ten Lebensjahr Prämien bis zu 3300 Euro ansparen.

„Mit unseren Bonusprogrammen setzen wir ganz bewusst darauf, finanzielle Anreize für eine gesunde Lebensführung zu schaffen“, sagt DAK-Chef Rebscher. „Das zahlt sich für die Versicherten doppelt aus: mit Gesundheit und Prämienzahlungen.“ Bei einem aktuellen Kassenvergleich von „Focus Money“ sicherte sich die DAK-Gesundheit mit dem „Gesund-Aktivbonus“ als bestem Bonusprogramm für Familien und dem „Junior-Aktivbonus“ als bestem Bonusprogramm für Jugendliche jeweils den ersten Platz.

Auch die Kombinationsangebote mit Wahltarifen wurden ausgezeichnet. Mehr zu den Bonusprogrammen der DAK-Gesundheit gibt es bundesweit in allen Servicezentren der Krankenkasse oder im Internet unter www.dak.de/bonus. Die DAK-Gesundheit ist mit 6,3 Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen in Deutschland.

Foto / Quelle: DAK

Über Redaktion hamburg040 5293 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen