Hamburg Citytours bietet viele Angebote für Stadtrundfahrten

Hafen, Reeperbahn, Alster – in Hamburg gibt es viel zu erkunden, und das geht am besten auf einer Stadtrundfahrt. Hamburg Citytours ist dafür mit Bustouren, Hafenrundfahrten oder einem Rotlicht-Rundgang über den Kiez genau die richtige Adresse.

Hamburg zieht das ganze Jahr über Gäste an, doch mit dem Osterwochenende geht die Saison richtig los. Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings machen eine Stadtrundfahrt durch die Hansestadt – zum Beispiel im offenen Doppeldeckerbus – besonders reizvoll. Auch eine Hafenrundfahrt ist bei milden Temperaturen ein viel schöneres Erlebnis.

Zu Fuß, mit Bus oder Boot – die Stadt auf vielen Wegen erleben
Die klassische Stadtrundfahrt hat Hamburg Citytours (http://www.hamburg-citytours.de) mit der „Blauen Linie“ im Programm. Das Praktische: Die an der blauen Farbe leicht erkennbaren Busse fahren die Route von den Landungsbrücken über den Kiez, durch die Innenstadt und rund um die Alster im 30-Minuten-Takt. Die Fahrgäste können die sogenannte „Hop On/Hop Off-Stadtrundfahrt“ an den Haltestellen der 15 schönsten Sehenswürdigkeiten unterbrechen und mit einem der folgenden Busse fortsetzen.

Neu ist die „Hop On/Hop Off-Hafenrundfahrt“: Die Bootstour kann man an neun Punkten im Hafen unterbrechen, um dann später wieder an Bord zu gehen. Sehr beliebt sind die geführten Rundgänge durch die Innenstadt und rund um den Hafen. Für Nachtschwärmer empfehlen sich Nightlife-Touren wie „Pub & Club“ und der „Rotlicht-Rundgang“ mit Stops für einen kurzen Umtrunk in Kultkneipen wie „Ritze“ und „Silbersack“.

Ausflüge und Touristenattraktionen in der Hansestad
Ausflüge und Touristenattraktionen in der Hansestadt

Online buchen und Geld sparen
Alle Touren von Hamburg Citytours können besonders komfortabel über die Internetseite (http://www.hamburg-citytours.de) gebucht werden. Die Vorteile: Es werden dabei Rabatte zwischen 20 und 30 Prozent gewährt, und es sind günstige Kombitickets erhältlich. Die Tickets bekommt der Kunde direkt nach dem Buchen per E-Mail zugeschickt und kann sie zu Hause ausdrucken. Das ist zudem besonders praktisch, wenn das Ticket ein Geschenk sein soll.

Foto / Quelle: Edgar Dias, Sightseeing Kontor UG

Über Redaktion hamburg040 4947 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen