Bereifung: Milde Temperaturen sind kein Grund für Sommerreifen

Weil der Winter 2014 bisher relativ mild ausgefallen ist, denken viele Autofahrer in Hamburg bereits über einen Reifenwechsel nach. Schließlich schaden Temperaturen oberhalb der sieben Grad Marke meist der weichen Gummimischung der Winterreifen. Doch man könnte mit einem voreiligen Aufziehen der Sommerreifen gegen das Gesetz verstoßen.

Autoreifen
Nach wie vor sind Winterreifen erste Wahl

Welcher Reifen erfüllt die Winterreifenpflicht?

Im Moment sind die Fahrer von Ganzjahresreifen froh über ihre Wahl. Doch auch wenn sie generell die seit 2010 geltende Winterreifenpflicht erfüllen, solange sie das M+S-Zeichen haben, sind sie für echte winterliche Fahrbedingungen nicht geeignet.

Noch viel weniger sind es die Sommerreifen, mit denen man bei eintretendem Schnee gegen die Straßenverkehrsordnung verstößt. Außerdem setzt man dann durch das grob fahrlässige Verhalten seinen eigenen Versicherungsschutz aufs Spiel.

Sollte das Wetter wider Erwarten noch einmal in Hamburg umschlagen oder geht es mit dem eigenen Auto noch in den Winterurlaub, dann sind gute und hochwertige Winterpneus unabdingbar. Da Experten vor Billig-Importen warnen, fährt man mit Reifen renommierter Hersteller von Tirendo im wahrsten Sinne des Wortes am besten.

Was macht die Gummimischung der Winterreifen so besonders?

Neben dem Profil ist die richtige Gummimischung der Winterreifen der entscheidende Unterschied zu den handelsüblichen Sommer- und Ganzjahresreifen. Denn nur mit einem vergleichsweise weichen Reifen kann die richtige Bodenhaftung gewährleistet werden, die auf glatten Straßen unter Umständen lebenswichtig sein kann. Die kalten und teilweise frostigen Temperaturen sorgen dafür, dass sich der Winterreifen erhärtet und so die genau richtige Elastizität erreicht.

Wann sind Ganzjahresreifen die richtige Wahl?

In Hamburg liegt recht selten hoher Schnee und falls doch, sind die Räumungsdienste der Stadt meist schnell und zuverlässig unterwegs. Ganzjahresreifen können deshalb in Hamburg eine gute und bequeme Alternative sein, mit der man weniger Arbeit als mit einer Kombination aus Sommer- und Winterreifen hat. Vielfahrer aus dem Umland hingegen sollten sich bewusst sein, dass Ganzjahresreifen im Normalfall nicht an die optimalen Fahrbedingungen der jeweiligen Saisonreifen heranreichen. Man sollte die eigene Wahl also vor allem von dem alltäglichen Fahrverhalten abhängig machen.

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Über Redaktion hamburg040 5439 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen