Neues vom Hamburger Flughafen

Der Hamburg Airport ist einer der ältesten und größten Flughäfen Europas und belegt, was die Fortschrittlichkeit angeht, im landesweiten Vergleich einen der vordersten Ränge. Er entwickelt sich stetig weiter und erweitert seine Kapazitäten.

Das neue Parkhaus kommt

Parken am Flughafen ist häufig ganz schön anstrengend und der eine oder andere unserer Leser wird dank überbelegter Parkhäuser und langen Shuttlebusfahrten vielleicht sogar schon einmal einen Flug verpasst haben. Um gute Airport Parkplätze kann man sich heutzutage aber auch schon über das Internet bemühen!

Neues vom Hamburger Flughafen
Neues vom Hamburger Flughafen

Zudem sollen die Kapazitäten am Hamburger Flughafen einmal mehr erweitert werden: So wurde mit einem symbolischen Spatenstich in der vergangenen Woche der Bau des neuen, terminalnahen Parkhauses P1 in die Wege geleitet. Laut Angaben des Flughafenbetreibers sollen noch in diesem Monat die ersten Fundamente gesetzt werden. In der nächsten Sommersaison könnten die Passagiere, wenn denn alles weitestgehend problemlos abläuft, ihre Autos bereits in dem neuen Parkhaus abstellen.

27 Millionen Euro werden in den Bau investiert, um 2.800 neue Stellplätze auf sechs Ebenen zu realisieren. Das sind im Vergleich zum alten P1 weit mehr als doppelt so viele Stellplätze! Zählt man alle am Flughafen existierenden Parkmöglichkeiten zusammen, kommt man auf die beeindruckende Summe von 12.000!

Neues Fast-Food-Restaurant im Flughafen

Das kulinarische Angebot des Flughafens wurde ebenfalls erweitert: Der weltweit größte und mit Abstand bekannteste Fast-Food-Anbieter McDonalds ist nun auch am Hamburger Flughafen präsent. Auf über 800 Quadratmetern bietet das Schnellrestaurant unter anderem freien WLAN-Zugang und einen Kinderspielbereich.

Neben den bekannten Speisen, wie beispielsweise Pommes, Burger oder Salate, wird es dort auch Kaffee und Kuchen geben. Das Besondere an der Flughafenfiliale: Für die reisenden Geschäftsleute gibt es einen gesonderten Businessbereich, in dem mobile Endgeräte an Steckdosen kostenlos aufgeladen werden können. Eine praktische Sache!

Bild: © Ryan McVay/Lifesize/Thinkstock

Über Redaktion hamburg040 5466 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen