Katamaran-Schlauchboote für Angelausflüge, Caravan und Camping – mit Video

Die Takacat Katamaran-Schlauchboote bestechen durch ihren offenem Bug für leichtes Ein-/Aussteigen und ihr geringes Gewicht. Das Modell T240L wiegt nur 20Kg und kann sehr einfach in einer Tasche verstaut werden. Das Takacat-L ist auf Grund seines geringen Gewichts für Reisemobile, Caravans und Campingurlaub sehr interessant.

Die beiden Katamaran-Schläuche des Takacats, mit ihren großen Durchmessern, wirken sich nicht so leistungsdämpfend aus wie bei einem Schlauchboot mit Monorumpf, wie es in den Videos zu sehen ist. In der Tat steigern die großvolumigen Schläuche die Leistung des Takacats.

Der geringe Widerstand des Katamaran-Rumpf-Designs garantiert einen glatten ruhigen Lauf, eine hohe Stabilität und einen geringen Kraftstoff- oder Stromverbrauch, z.B. beim Einsatz von Elektro-Außenbordern. Wenn Sie in das Takacat von Bord Ihrer Yacht einsteigen, eine Angeltour genießen oder einen Bade-Spaß-Tag mit den Kindern verbringen dann werden Sie über die Stabilität des Takacats erfreut sein.

Takacat-Schlauchboot ist leicht zu transportieren
Die Takacat-Schlauchboote sind easy zu transportieren

Für die Takacat-Schlauchboote sind die Travel 1003CS/1103CS Elektroaußenborder von Torqeedo eine optimale Motorisierung. Wenn das Takacat -L im Reisemobil lagert kann der Elektroaußenborder mit seiner Tragetasche verstaut werden, ohne dass auf eine spezielle Lage, auf Benzin oder auf Motoröl geachtet werden muss.

Die L-Modelle können je nach Modell mit einem Benzin-Außenborder bis 6/8PS (240L/280L) motorisiert werden. Auch bei den beiden L-Modellen sind beide Fahrschläuche jeweils am Heck mit einem Überdrucksicherheitsventil ausgestattet. Im unteren Bereich der Heckspiegelplatte ist zusätzlich ein Lenzventil installiert.

Alle Verbindungsstellen werden mit einem deutschen Qualitätskleber verklebt, wodurch das Material geschmeidig bleibt, ein Vorteil bei faltbaren Schlauchbooten. Auf Grund der UV-Strahlung in Neuseeland und Australien sind die Takacats mit einem starken UV-Protektor ausgestattet => Anti-UV-Grad getestet auf 4-5 von 5 – ISO 4892-3:2006.

Dank des integrierten Heckspiegels passen die L-Modelle zusammengerollt, inklusive des Hochdruckbodens, in eine Tragetasche – Maße: 100 x 60 x 40cm (Länge/Breite/Höhe).

Takacat-Schlauchboot mit SUP
In Neuseeland sind die Katamaran-Schlauchboote von Takakat schon Kult. Nun sind die faltbaren Katamaran-Schlauchboote des neuseeländischen Herstellers Takakat auch in Europa erhältlich. Alle Takakat LiteX/S & Sport-Modelle bestechen durch ihren zerlegbaren Heckspiegel, ihr geringes Gewicht und ihr geringes Volumen im zusammengefalteten Zustand.

Foto / Quelle: www.takacat.de

Über Redaktion hamburg040 4507 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen