Stromrechner: Online Strompreise vergleichen

Nicht erst seit dem Slogan „Geiz ist geil“ von dem großen bekannten Elektronikmarktanbieter schauen die Menschen hier in Deutschland vermehrt auf ihr sauer verdientes Geld. Natürlich ist Geiz nicht immer geil. In vielen Bereichen des täglichen Lebens, wie beispielsweise in Konsum und Dienstleistung, wird ein fairer Gegenwert erbracht oder geliefert, der entsprechend korrekt honoriert werden muss. Und das ist auch gut so.

Bei einer Ware allerdings, die absolut gleich und somit immer leicht vergleichbar ist – wir reden hier von Energie in Form von Strom – ist es absolut sinnvoll, dem altbewährten Motto des Eingangs erwähnten Slogans zu folgen. Da Strom praktisch immer aus der Steckdose kommt, und es in Sachen Qualität – und nur in der Art der Erzeugung eine Menge verschiedenen Möglichkeiten – sonst aber keine nennenswerten Unterschiede gibt, ist Sparen bei den meisten deutschen Verbrauchern daher grundsätzlich sinnvoll und angesagt.

Zuallererst müssen wir leider eine deutlich Warnung vor einem „Billig-Anbieter“ namens Stromio GmbH aus Magdeburg aussprechen. Denn billig sind allenfalls die miesen Tricks mit denen insbesondere die Verbraucher terrorisiert werden, die aus besonderen Gründen innerhalb der Vertragslaufzeit ungeplant ihren Wohnsitz wechseln müssen.

Unsere treuen Leser wissen, dass unsere recht seltenen Verbraucherschutzhinweise immer korrekt recherchiert sind. In diesem Fall ist der Betroffene sogar der Sohn der Inhaberin dieser Firma, sprich mein Chef. Die Informationen stammen quasi aus erster Hand.

Vor dem Wechsel des Stromanbieters immer die Preise vergleichen
Vor dem Wechsel des Stromanbieters immer die Preise vergleichen

Genau das ist hier der Fall. Und was sich weiter abspielt, ist an erpresserischer Dreistigkeit und Unseriösität kaum zu überbieten. Faxe und Emails mit dem Auszugszählerstand – den Zahlen des Stromzählers in Kw/h mit den vollständigen Ableseinformationen – werden geflissenlich ignoriert. Statt dessen wird einfach so der Verbrauch willkürlich „geschätzt“. Natürlich viel zu hoch.

Wie gesagt, ich wiederhole: Obwohl konkrete Informationen dritter Personen vorliegen, die überprüfbar sind. In unserem Fall wurde etwa das 4-5 fache in RG gestellt. Über 600€. Selbst die offiziellen Maklerprotokolle, die per Email als pdf versendet worden sind, reichen den unseriösen Herren der Stromio GmbH mit dem Geschäftsführer Herrn Ömer Varol und seine Gehilfen wie zB Nicole Körner in Magdeburg angeblich nicht aus, um eine faire korrekte Abrechnung zu erstellen.

Natürlich gibt es auch Firmen, die ihren Job vernünftig machen und ihre Kunden nicht ständig Fallen stellen und fast schon vorsätzlich betrügen. Wie beispielsweise die fairen Stromerzeuger von Maingau Energie. Und es gibt im Internet eine Menge nützliche Infos zu guten und zuverlässigen Stromanbietern.

Sollten Sie selber recherchieren wollen, so empfehlen wir Ihnen den Stromrechner der eben genannten Firma Maingau Energie. Aber lassen Sie es sich gesagt sein: Finger weg vom unseriösen unehrlichen Abzockverein Stromio GmbH ausd Magdeburg. Die paar Euro die man dort eventuell spart, wiegen den ganzen Ärger, der einem dort droht, mit Sicherheit nicht auf.

Foto: Image courtesy of Stuart Miles at FreeDigitalPhotos.net

Über Redaktion hamburg040 4682 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen