New York, Paris, London oder Boutique vor Ort?

Wir kommen wiedermal zu einer aufregenden Jahreszeit für alle Modefans – der Wechsel zur Herbst/Winter Kollektion. Die Trends, welche wir in den nächsten Monaten zu sehen bekommen werden, wurden letztes Jahr auf den Laufstegen der Modehaupstädte gezeigt und kommen jetzt in die Boutiquen und Geschäfte, wo sie für jederman erhältlich sein werden.

New York, Paris, London oder Boutique vor Ort?
New York, Paris, London oder Boutique vor Ort?

Der Trend für den Herbst zeigt viel Schwarz mit dramatische Appreturen und Netzeinsätzen, welche auch in dieser Saison weiterhin hoch im Kurs stehen.

Diese Stilrichtung wird, wenn überhaupt, in 2013/14 noch frecher und gewagter als bisher. Endlich können wir Abschied nehmen vom Hotpants und Converse Standard Outfit des Sommers und uns wesentlich modischeren Dingen zuwenden.

Halsausschnitte und Saum sinken, sehr zum Wohlgefallen, mit einer schlichten Silhouette sowie tiefen V-Ausschnitten- leider nicht unbedingt etwas für die  besser ausgetstattenten Damen, diese müssen vorsichtig sein, wenn sie nicht mehr als beabsichtigt preisgeben möchten.

Dies betrifft so ziemlich jede Frau, welche über die Größe B hinausgeht, wenn Sie die Laufsteg-Modelle tragen wollen. Allerdings sind es gute Neuigkeiten für diejeningen unter uns mit langen und schlanken Beinen.

Es ist anzunehmen, das die V-Ausschnitte in den Geschäften wohl nicht ganz so extrem sein werden, wie solche, die auf den Laufstegen gezeigt wurden, somit sollte jeder die Möglichkeit bekommen, dem neuen Trend zu folgen.

Auch können wir uns auf abgerundetet Schultern und jede Menge Leo-Print (auch hier hatte man gedacht, es wäre vorbei damit, aber weit gefehlt), freuen. Formen der 80’er und Leder halten auch wieder Einzug in abgeschwächten Formen verglichen zu den Laufsteg-Modellen vom letzten Jahr.

Sollten Sie mit diesen etwas abgewandelten Stücken nicht zufrieden sein, dann können Sie auch etwas kreativer sein mit Ihrem Einkauf. Dank des E-Commerce ist es Ihnen heute möglich, weltweit einzukaufen, berücksichtigen Sie aber bitte manchmal hohe Lieferkosten. Wenn Sie sich wirklich von der Menge abheben wollen und auf der Suche nach einem besonderen Outfit für einen besonderen Anlass sind, besorgen Sie sich doch einfach eine Style App und schauen so, was am besten passen würde.

Vielleicht wollen Sie sich einmal wie ein Bond-Girl fühlen, wenn Sie zum Jahrestag z.B. nach Vegas fliegen und im Bellagio dinieren. Vielleicht versuchen Sie ja auch Ihr Glück im Casino und verdienen noch etwas Geld für einen Abstecher nach New York zum einkaufen. Dann sollten Sie definitiv etwas üben, eventuell bei Handy Casino Royal Vegas, und wer weiss, vielleicht geht es danach nach Paris, Mailand oder London.

Mit der richtigen Geldbörse sind Ihren Modewünschen keinen Grenzen gesetzt und Sie können vom Sofa aus bei den besten Modehäusern der Welt einkaufen, für alle anderen gibt es ja noch die Boutiquen und Geschäfte vor Ort. Wir wünschen Ihnen in jedem Fall viel Spaß beim Einkauf…

Image courtesy of marin – FreeDigitalPhotos.net

Über Redaktion hamburg040 5139 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen