Kundenzufriedenheit bei KFZ-Versicherung – Direktversicherungen punkten!

Das Deutsche Institut für Service-Qualität wollte wissen: „Wie zufrieden sind Versicherungsnehmer eigentlich mit ihrer KFZ-Versicherung?“ Das Ergebnis: Bei etlichen Punkten lagen die Direktversicherer an der Spitze.

Direktversichrungen - viel besser als ihr Ruf
Direktversicherungen – viel besser als ihr Ruf

Preis-Leistungs-Verhältnis der Direktversicherer besser

In Deutschland ist eine Haftpflichtversicherung für jeden Autobesitzer Pflicht. Doch dabei hat er die Qual der Wahl: Filialanbieter oder lieber eine preiswerte Direktversicherung?

Daneben gibt es noch zahlreiche andere Tarifvarianten. Doch wie gut der eigene Versicherer wirklich ist, merken Kunden in der Regel erst dann, wenn später einmal etwas ist. Ob der Kundenservice etwas taugt, stellt sich erst nach Abschluss des Vertrages heraus.

Welche Autoversicherung mit hoher Kundenzufriedenheit punktet, klärt aber auch die Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ). Insgesamt fiel das Urteil gut aus und machte deutlich, dass die Autoversicherung mit hoher Kundenzufriedenheit oft von einer Direktversicherung wie der R+V24 angeboten wurden. Bei Versicherungen von Filialversicherungen waren die Ergebnisse nicht ganz so positiv: 89 Prozent der Befragten waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis ihres Direktversicherers zufrieden oder sogar sehr zufrieden – bei den Kunden von Filialversicherern waren dies nur rund 76 Prozent.

Kundenservice – auch hier liegen Direktversicherungen vorne

Auch im Service gab es unterschiedliche Ergebnisse. Mit rund 84 Prozent von eher zufriedenen oder sehr zufriedenen Kunden hatten hier die Direktversicherer bei ihren Kunden die Nase vorne. Der Anteil der positiven Bewertungen bei den Filialversicherern lag hier bei knapp 80 Prozent. Noch deutlicher war der Unterschied bei den Vertragsleistungen zu erkennen: Hier bewerteten rund 81 Prozent der Befragten den Direktversicherer positiv – bei den Filialversicherungen nur 73 Prozent.

Online buchen bringt Vorteile
Im Fall des Falles gut versichert

Unterschiede zwischen Direkt- und Filialversicherungen

Was macht nun den Unterschied aus? In der Regel gaben Kunden an, dass ihre Direktversicherung auch mit günstigen Preisen punktet und dies in der Regel auch der Ausschlag für die Wahl eines Direktversicherers war – über 90 Prozent. Wegen des direkten Ansprechpartners in den Filialen in Wohnortnähe entschieden sich die meisten Befragten für einen Versicherer mit Filiale. Auch im Punkte der Schadensregulierung können Direktversicherer das bessere Befragungsergebnis liefern – immerhin liegt hier die Kundenzufriedenheit mit 83 Prozent deutlich höher als die rund 67 Prozent der Filialversicherer.

Bild 1: © istock.com/SychuginaElena, Bild 2: © istock.com/monkeybusinessimages

Über Redaktion hamburg040 5128 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen