HH-Bergedorf: Unterstützung finden in der neuen Restless Legs Selbsthilfegruppe

Die RLS Selbsthilfegruppe Hamburg-Bergedorf der Deutschen Restless Legs Vereinigung trifft sich zu einer Infoveranstaltung am 27.01.2020 um 18 Uhr in der LOLA Bergedorf (Lohbrügger Landstraße 8). Dabei werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmen, an welchem Wochentag (in der letzten Woche jedes Monats) die regelmäßigen Treffen stattfinden werden. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme nicht erforderlich.

Bis zu 10% der Bevölkerung leiden unter dem Restless Legs Syndrom (RLS), auch bekannt unter den Stichworten Schaufensterkrankheit, rastlose Beine, unruhige Beine. Es handelt sich hierbei um ein nicht heilbares Nervenleiden, dessen Symptome man auf verschiedenen Wegen in den Griff bekommen kann.

Die Symptome zeigen sich in unerträglichem Kribbeln, Ziehen und Reißen, Jucken und Brennen in den Beinen sowie spontanem Bewegungsdrang. Die Krankheit ist nicht heilbar, daher kann man nur die Symptome lindern oder beseitigen. Das bedeutet, dass man lebenslang Medikamente nehmen muss, von denen einige nur eine begrenzte Zeit wirken.

Ein mysteriöses Leiden über das nicht viel bekannt ist
Ein mysteriöses Leiden über das nicht viel bekannt ist  (c) pixabay

Wichtig für die Betroffenen ist auch, dass es sich um eine erbliche Krankheit ist. Daher ist es im Sinne ihrer Kinder und Enkel, dass die Zusammenarbeit zwischen den Betroffenen und der Forschung sehr eng ist. Wichtiger Mosaikstein hierbei ist die Deutsche Restless Legs Vereinigung in München.

Die Restless Legs Selbsthilfegruppe Hamburg-Bergedorf kann und will keinen Arzt ersetzen. Gleichwohl stellen sich Betroffenen und deren Angehören Fragen, bei denen wir helfen können, wie:

Wie erhalte ich eine sichere Diagnose?
Zu welchem Arzt gehe ich, zu welchem lieber nicht?
Welche Medikamente oder alternative Heilmöglichkeiten gibt es / sind sinnvoll und von welchen lässt man lieber die Finger?
Wie kann ich mir akut bei Problemen helfen?

Ralf Wenzel, Leiter und Initiator
Ralf Wenzel, Leiter und Initiator

Die Restless Legs Selbsthilfegruppe HH-Bergedorf ist eine Initiative von Betroffenen für Betroffenen, aber auch deren Angehöriger, Pfleger und weiteres med. Personal und wendet sich an Personen im Großraum Hamburg (inklusive. Reinbek, Aumühle, Geesthacht, Winsen, Harburg, etc.).

Foto / Quelle: www.restless-legs.org, RLS-Selbsthilfegruppe HH-Bergedorf, Ralf Wenzel

Über Redaktion hamburg040 4828 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen