Kiezhelden haben 30.000 Euro gesammelt

Es ist ein halber Geburtstag und ein guter Anlass für eine erste Zwischenbilanz. Seit sechs Monaten gibt es Kiezhelden.com und die soziale Seite des FC St. Pauli ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Rund 30.000 Euro Spendengelder sind bislang in die fünf Dauer- und 16 Kurzprojekte geflossen.

„Wir schauen sehr zufrieden auf das erste halbe Jahr zurück. Wir wollten das soziale Engagement des FC St. Pauli auf eine neue Stufe heben. Das ist uns in den ersten sechs Monaten gelungen. Die erfolgreich durchgeführten Projekte sind für uns Ansporn, das Engagement weiter auszubauen, um unserem Ziel – die Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen – noch näher zu kommen“, erklärt Michael Meeske, Geschäftsführer des FC St. Pauli.

Einen wichtigen Anteil am Erfolg von Kiezhelden hat der Ermöglicher Relentless, der mit Know-how, Personaleinsatz und finanzieller Unterstützung die Weiterentwicklung von Kiezhelden sicherstellt und gewährleistet, dass die Spenden zu 100 Prozent in den jeweiligen Projekten landen.

Bei den bislang unterstützten Projekten reicht die Bandbreite von humanitärer Hilfe für die Lampedusa-Flüchtlinge über ein Kinder-Medienprojekt aus St. Pauli bis hin zu einem Skateworkshop für Austismus-diagnostizierte Kinder und Jugendliche in Augsburg. „Es freut uns natürlich, dass Kiezhelden mit diesem Projekt erstmals die Region Hamburg verlassen hat und in Süddeutschland hilft zu helfen“, sagt Christof Gemke, Markenverantwortlicher Relentless Energy Drink.

Auch die fünf Dauerprojekte „Laut gegen Nazis“, „KiezKick“, „Fanräume e.V.“, „Viva con Agua“ und „1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.“ haben von Kiezhelden profitiert. So konnte ein Trinkwasserprojekt von Viva con Agua in Nepal ebenso unterstützt werden wie das dreitägige fußballkulturelle Festival „Fußball und Liebe“.

Jeder, der eine Projektidee hat, ist aufgerufen, sich bei Kiezhelden zu melden und sich über die interaktive Spendenplattform zu präsentieren. Die Projekte können dort mit Geld-, Sach- und Zeitspenden unterstützt werden. Aktuell wird auf Kiezhelden .com für das Kunstprojekt „Township Plotting“ gesammelt, bei dem Kinder und Jugendliche ihren Kiez zeichnen und so einen eigenen Stadtteilplan mit Erkundungsanregungen aus Kindersicht entstehen lassen.

Kiezhelden Hamburg
Kiezhelden Hamburg

Bisherige Kurzprojekte auf Kiezhelden :

·      Humanitäre Hilfe für afrikanische Flüchtlinge
Unterstützung der Lampedusa-Flüchtlinge mit Dingen des täglichen Bedarfs

·      Eintrittskarten für Lampedusa
Einladung der Lampedusa-Flüchtlinge zu einem Heimspiel des FC St. Pauli

·      Fußball und Liebe: Fahnenworkshop
Workshop im Rahmen des fußballkulturellen Festivals „Fußball und Liebe“

·      Radiofüchse
Interkulturelles Kinder-Medienprojekt

·      Sporthalle für alle
Bau von Hamburgs erster umfassend behindertengerechter Sporthalle

·      Aktionsbündnis gegen Homophobie und Sexismus – Choreografie
Stadion-Choreografie zum 6-jährigen Bestehen des Aktionsbündnisses

·      Spendenlauf: St. Pauli goes Nepal
Unterstützung eines Trinkwasserprojekts von Viva con agua in Nepal

·      Der KULT
Fußballturnier für eine Welt ohne Menschenverachtung

·      St. Pauli selber sehen
Fotowettbewerb und Ausstellung mit KiezbewohnerInnen

·      Aktionsbündnis gegen Homophobie und Sexismus – Stadionbande
Installation einer dauerhaften Stadionbande: „Football has no gender“

·      Internationaler Flüchtlingsgipfel St. Pauli
Vernetzungstreffen von Flüchtlingsgruppen und UnterstützerInnen

·      Das Fußball-Archiv von Fanräume e.V.
Mediensammlung rund um das Thema Fußball

·      Eine Mahlzeit im CaFée mit Herz
Kostenlose Mahlzeiten für Bedürftige

·      Hamburg Leuchtfeuer Hospiz
Anschaffung von drei Tablettwagen für das Hospiz

·      Ein Bauwagen für Lampedusa
Anschaffung und Ausbau eines Bauwagens als Gemeinschaftsraum für die Flüchtlinge

·      AutistaSkates
Skate-Workshop für Autismus-diagnostizierte Kinder und Jugendliche

·      Township Plotting
Kinder und Jugendliche zeichnen ihren Stadtteil

Kiezhelden ist die soziale Seite des FC St. Pauli. Auf der interaktiven Plattform können sich gemeinnützige Projekte präsentieren, sich vernetzen und Spenden sammeln. Bewerben kann sich jeder, der eine konkrete Idee hat, wie man gesellschaftliche Missstände auf kreative Weise angehen kann.

Kiezhelden verbindet gute Ideen mit Menschen, die helfen wollen. Gemeinsam können wir etwas verändern und die Welt jeden Tag ein Stückchen besser machen. Alle Informationen und Möglichkeiten zu spenden gibt es unter www.kiezhelden.com.

Foto / Quelle: Kiezhelden, www.fcstpauli.com

Über Redaktion hamburg040 5447 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen