Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-St. Pauli

Die Polizei Hamburg sucht Zeugen, die Hinweise auf eine Auseinandersetzung geben können, bei der ein 48-jähriger Brasilianer schwer verletzt worden ist. Die Mordkommission im Landeskriminalamt (LKA 41) hat die Ermittlungen übernommen.

Tatzeit: 05.04.2015, 01:00 bis 01:30 Uhr
Tatort: Hamburg-St. Pauli, Große Freiheit

Die Polizei bittet um ihre Mithilfe
Die Polizei bittet um ihre Mithilfe

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 48-Jährige mit mehreren Bekannten im Bereich Hamburg-St. Pauli unterwegs.

Vor einem Lokal in der Großen Freiheit unterhielt sich der 48-Jährige mit seinen Bekannten und den Türstehern des Lokals, als drei Männer auf die Gruppe zukam, die dann geflüchtet sei.

Während der Flucht soll einer der Unbekannten mit einem Messer auf den 48-Jährigen eingestochen und ihn dabei schwer verletzt haben.

Das Opfer fuhr mit seinen Bekannten in einem Taxi nach Hamburg-St. Georg in ein Krankenhaus. Dort wurde eine lebensbedrohliche Lungenstichverletzung diagnostiziert und die Polizei verständigt.

Bislang liegen keine Angaben zu dem Tatablauf oder möglichen Hintergründen der Tat vor. Vom mutmaßlichen Täter konnte folgende Personenbeschreibung ermittelt werden: – 30-40 Jahre alt – südländisches Erscheinungsbild (vermutlich Südamerikaner) – dunkle Haare, teils zum Zopf gebunden – schlanke Figur – dunkel gekleidet.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 040 / 4286-56789.

Foto / Quelle: Polizei Hamburg, polizei.hamburg.de

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen