Rod Stewart: Zusatzkonzert in der o2 World Hamburg

Rod Stewart meldet sich mit einem brandneuen Album zurück Am 03. Mai 2013 erscheint „Time“ – das erste Album mit neuen Originalsongs der Ikone seit fast 20 Jahren. Den ersten Vorgeschmack gibt es mit der Single „She Makes Me Happy“ bereits ab heute im deutschen Radio zu hören.

Rod Stewart bei einem Konzert in Spanien
Rod Stewart bei einem Konzert in Spanien

Zudem wurde eine zweite Deutschland-Show bestätigt: Am 12. September 2013 wird Rod Stewart in Hamburg zu sehen sein. Die Sensation ist also perfekt: Fast 20 Jahre nach dem letzten Studioalbum mit Originalsongs legt Rod Stewart am 03. Mai 2013 sein neues Werk „Time“ vor.

Es wurde von Rod Stewart und Kevin Savigar gemeinsam produziert. Zum ersten Mal stammen fast alle Songs aus Rod Stewarts Feder – bis auf die Neuinterpretation eines Tom-Waits-Titels, die er unbedingt für „Time“ aufnehmen wollte.

Die Inspiration für die Songs lieferte seine eigene Autobiographie „Rod“: „Der Entstehungsprozess des Buches, das Revue passieren lassen meines bisherigen Lebens hat etwas in mir ausgelöst. Mir wurde klar: Ich war fort gewesen. Die Song-Ideen flogen mir förmlich zu und ich saß plötzlich nachts da und schrieb.“

Den Auftakt macht seine neue Single „She Makes Me Happy“, die ab heute im deutschen Radio zu hören ist. Doch die Fans des britischen Sängers dürfen sich auf ein weiteres Highlight freuen. Auf Grund der hohen Nachfrage wird Rod Stewart nicht nur am 03. Juli 2013 in Dortmund live zu erleben sein, sondern am 12. September 2013 ein Zusatzkonzert in der o2 World in Hamburg spielen.

„Ich kann es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und dabei auch nach Deutschland zu kommen. Denn hier machen die Fans jedes Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis für mich“, so die schottische Rock-Röhre.

Rod Stewart zählt mit über 250 Millionen verkauften Tonträgern zu den größten Musikstars der Welt. Er wurde mit einem Grammy und einem Brot-Award sowie einem Stern am Walk of Fame geehrt und gleich zwei Mal in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen.

Zu seinen größten Hits gehören „Sailing“ und „Baby Jane“. 2012 erschien sein Weihnachtsalbum „Merry Christmas, Baby“ mit Neuinterpretationen; jetzt gibt es endlich neue Songs des britischen Kultsängers.

Rod Stewart live:
03. Juli 2013 – Dortmund, Westfalenhalle
12. September 2013 – Hamburg, o2 World

Foto: Wikimedia Commons – Gorri / Web: universal-music.de/rod-stewart/home

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen