Kurt Weber ist neuer General Manager im Arborea Marina Resort Neustadt

Kurt Weber ist neuer General Manager im Arborea Marina Resort Neustadt in der ancora Marina in der Lübecker Bucht. Ein „normales“ Hotel kam für den 58-Jährigen nach seinen Stationen unter anderem als Geschäftsführer für Alltours España und Direktor der allsun Hotels in Palma de Mallorca nicht in Frage.

Von der südlichen Sonne Spaniens zieht es ihn nun in den schleswig-holsteinischen Norden, um sich in das im Juli 2018 eröffnete Hotel mit seiner ganzen Erfahrung einzubringen. Für ihn setzt die junge Hotelmarke Arborea Hotels und Resorts neue Maßstäbe in der Planung, beim Bau und den operativen Bereichen wie Einkauf und Kulinarik, die er mitgestalten möchte.

„Die ersten Schritte nach der Eröffnung im Arborea Marina Resort Neustadt sind gemacht, die Hauptrichtung definiert. Jetzt kommt es auf die Feinabstimmung und natürlich auf die Gästeresonanz an.

Dementsprechend möchte ich gemeinsam mit meinem Team die Details auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Urlauber abstimmen“, so der neue General Manager. Seine berufliche Laufbahn in der Hotellerie begann er als Souschef im Hotel Bachmayr/Weissach in Rottach Eggern.

Diese Wurzeln im F&B-Bereich prägen auch seine zukünftigen Schwerpunkte im Hotel. Ziel ist es, die beste Gastronomie der Region anzubieten und das Spa-Konzept weiter voranzubringen. Weitere Informationen finden Sie unter www.arborea-resorts.com/locations/marina-resort-neustadt.

35 Jahre Erfahrung zunächst als Küchenchef, dann als F&B Manager und schließlich als Direktor verschiedener Hotels in unter anderem Italien, der Türkei, Kenia, Mexiko sowie den balearischen und kanarischen Inseln beeinflussen den in Heidelberg geborenen Vollbluthotellier bis heute.

Kurt Weber
Kurt Weber  © Sternenregen Photographie

Die größte Verantwortung sieht er deshalb bei seinem neuesten Projekt darin, dass Arborea-Konzept in der Region zu integrieren, denn ein Hotel in einer Marina ist in Deutschland nicht alltäglich. „Die Herausforderung ist deshalb, Yachthafengäste, Neustädter Bürger und Hotelgäste gleichermaßen für uns zu begeistern“, meint Kurt Weber.

Um dies zu fördern, möchte sich der neue General Manager auch im Experience.Together.-Aktivitätenangebot des Hotels einbringen. So werden Gäste ihn sicher bei einem Kochkurs, Tequila Tasting oder Spinningkurs erleben.

Arborea Marina Resort Neustadt
Am 16. Juli 2018 eröffnete das erste Haus der neuen Marke Arborea Hotels und Resorts, das Arborea Marina Resort Neustadt, in einer Top-Lage in der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein. Als einziges Hotel in der ancora Marina liegt es eingebettet zwischen Yachthafen, Salzwiesen und Ostsee.

Mit dem Arborea Resort weht ein neuer Wind durch die Lübecker Bucht, denn unter dem Credo Experience.Together. erfahren Gäste ein legeres, unkompliziertes und vernetztes Urlaubsglück. Jeden Tag wählen sie aus zahlreichen Aktivitäten, Naturerlebnissen und Entspannungsangeboten und gehen gemeinsam vom Segeltörn bis zum Lagerfeuer auf Entdeckungstour.

Das Hotel beherbergt 124 Zimmer mit Blick auf die Natur, zwei Restaurants mit Ostsee-Panorama, einen offenen Feuergrill der amerikanischen Firma Grillworks®, zwei Bars, das 1.000 Quadratmeter große Sparadise mit Sauna und Pool sowie verschiedene Tagungsräumlichkeiten.

Arborea Hotels und Resorts
Arborea Hotels und Resorts präsentiert sich als neue Hotelgruppe seit 16. Juli 2018 mit dem ersten Haus, dem Arborea Marina Resort Neustadt, in der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein. Die Köpfe hinter Arborea sind die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Johann Kerkhofs und Gerhard J. Geising.

Der Name Arborea leitet sich vom lateinischen „arbor“ für Baum ab. Das Vernetzungswunder aus der Natur ist das Vorbild der Marke, nicht nur beim Aktivitätenangebot unter dem Credo Experience.Together., sondern auch im Design.

Lichtdurchflutete Räume und witzige Design-Ideen prägen die zukünftigen Resorts. Die Marke soll in den nächsten zehn Jahren auf 20 Standorte europaweit wachsen. Für voraussichtlich Winter 2020/2021 ist die Eröffnung des Arborea Montafon Resort St. Gallenkirch im österreichischen Vorarlberg geplant.

Schierke im Harz steht als dritter Arborea-Standort in den Startlöchern, weitere sind in Sportparadiesen am Wasser, in den Bergen und in Wäldern in der Vorbereitung. Weitere Informationen finden sich unter www.arborea-resorts.com.

Foto / Quelle: © Sternenregen Photographie / www.arborea-resorts.com

Über Redaktion hamburg040 4367 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen