E-Shisha – was ist das und wie funktioniert sie?

Shisha rauchen ist heute keine Seltenheit mehr sogar zu einem regelrechten Trend geworden. Mittlerweile gehört das Shisha Rauchen bei vielen Menschen zu einem gemütlichen Abend einfach dazu.

Seit einer geraumen Zeit sind nun auch die elektrischen Modelle auf dem Markt, die unter dem Namen e-Shisha vermarktet werden. Hierbei handelt es sich um Modelle, welche die gleiche Funktion wie eine elektrische Zigarette haben und sich dahingehend sehr ähnlich sind.

Das bedeutet, dass auch die e-Shisha mit einem aromatisierten Liquid versehen wird und ebenso mit einem Verdampferstück ausgestattet sind. Eigentlich eine gute Alternative zur normalen Shisha, die man sonst kennt.

Elektronische Shisha
Neuer Trend des E-Rauchens: Elektronische Shisha voll angesagt

Kann man die e-Shisha bereits online kaufen?
Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, die e-Shisha und natürlich auch das passende Zubehör direkt online kaufen zu können. Dort gibt es eine große Auswahl an Modellen und vielem mehr. Schließlich benötigt man gleichzeitig auch die passenden Aromen, damit man bei der e-Shisha alles zu Hause hat.

Doch worin liegt nun eigentlich der Unterschied zur klassischen Shisha? Diese Frage stellen sich einige Interessenten, die sich bereits mit dem Thema befasst haben. Ein bedeutender Vorteil ist, dass man die elektrische Shisha überall mit hinnehmen kann, da diese zugleich einfach zu transportieren ist.

Die meisten klassischen Shisha Modelle sind viel zu groß, sodass man eher darauf achten sollte, auf die kompakten Modelle zurückgreifen zu können. Außerdem fallen bei der e-Shisha keine gesundheitsschädlichen Stoffe an, da man lediglich das Liquid dazu benötigt.

Das passende Liquid – ist Nikotin enthalten?
Viele kennen die Liquids bereits für die klassische E-Zigarette. Doch wie sieht es eigentlich bei einer e-Shisha aus? Fakt ist, dass in den  meisten Aromen nicht einmal Nikotin enthalten ist.

Dadurch kann man deutlich schneller erkennen, dass die Aromen der Gesundheit des Menschen nicht sonderlich schaden. Problemlos kann man die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Aromen einfach ausprobieren und testen.

Es gibt sogar gesundheitsbewusste Dampfer, wie man sie bei der E-Zigarette nennt, die besonders großen Wert auf die Qualität der Liquids legen. Auch bei der e-Shisha kann man sich die passenden Aromen und Liquids aussuchen, die der Gesundheit garantiert keinen Schaden zufügen und einen guten Geschmack bieten.

Foto: pixabay

Über Redaktion hamburg040 3996 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen