25 Jahre Marriott Hotel in Hamburg

Mit einer riesigen roten Schleife ist das Hamburg Marriott Hotel am 17. Oktober 1988 eröffnet worden. Es war zugleich das erste Hotel der internationalen Luxushotelkette Marriott International in Deutschland.

An diesem schönen Herbsttag wurde bis zur letzten Minute eingerichtet und poliert – Kollegen aus vielen anderen Marriott Hotels kamen zur Unterstützung nach Hamburg und sogar Hotelkonzernchef Bill Marriott Jr. ließ es sich nicht nehmen, der schönsten Stadt der Welt und seinem neuen Hotel einen Besuch abzustatten.

Hamburg Marriott Hotel
Hamburg Marriott Hotel

Das First Class Hotel in der ABC-Straße umfasst eine Gesamtfläche von 17.000 Quadratmetern und die 278 Zimmer verteilen sich auf sechs Etagen. Seit der Eröffnung begrüßt ein festangestelltes Hotelteam (aktuell 130) jährlich rund 160.000 Gäste. Ob zur Übernachtung, zum Essen oder nur auf einen Drink – jeder Gast findet hier den passenden Anlass.

Für prominente Gäste wie Harald Juhnke, Aerosmith, Backstreet Boys, Daniela Katzenberger, Peter Maffay, Bruno Mars, Wolfgang Stumph, Charles Brauer, Joe Cocker, George Benson, Ralph Giordano, Prince, La Toya Jackson, Chris de Burgh und Richard Gere ist oder war dieses amerikanische Hotel ein festes „Zuhause“ in Hamburg.

„Wir sind sehr stolz, dass die Erfolgsvision, die Bill Marriott Jr. damals für diesen Standort in Hamburg vorausgesagt hat, eingetroffen ist. Mit unserer sensationellen Citylage, der Ausstattung, dem erstklassigen Service – der in allen Abteilungen geleistet wird – und dank zufriedener und motivierter Mitarbeiter, haben wir uns einen festen Platz im Hamburger Hotelangebot erarbeitet. Mit Engagement und Innovationen freuen wir uns auf die nächsten 25 Jahre“, so Peter van Rossen, General Manager des Hotels.

Seit dem Eröffnungstag lautet der Werbeslogan des Marriott Hotels: „In the heart of the city – im Herzen der Stadt“ – entsprechend der perfekten Lage, die das Hotel für Geschäfts- und Städtereisende bietet. Im Laufe der Zeit entstand um das Marriott Hotel herum ein neue, schicke Verlängerung des Gänsemarktes – das heutige ABC-Viertel. Internationale und nationale Gäste bevorzugen das amerikanische Hotel nicht zuletzt aufgrund des Standortes inmitten eines „Shopping-Paradieses“.

Das Hamburg Marriott Hotel in der ABC-Straße und das Schwesterhotel Renaissance Hamburg Hotel an den großen Bleichen engagieren sich übrigens mehrfach im Jahr tatkräftig für karitative Zwecke. Zum Beispiel für die NCL-Stiftung, SOS-Kinderdorf und den Caritasverband für Hamburg e.V.

Zum silbernen Jubiläum steigt am 17. Oktober 2013 eine große Party im Hamburg Marriott Hotel in der ABC-Straße. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien, Kunden des Hotels sowie ehemalige Marriott Mitarbeiter werden über den Roten Teppich ins Hotel schreiten und eine exquisite Geburtstagsfeier erleben – die 1980er Jahre leben noch einmal auf.

Hamburg Marriott Hotel
ABC-Straße 52
D-20354 Hamburg

Screenshot & Web: marriott.de/hotels/maps/travel/hamdt-hamburg-marriott-hotel/

Über Redaktion hamburg040 5293 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen