Neues Buch mit Tiergeschichten ist erschienen

Mit „Der Igel in der Weihnachtskrippe“ startet der Zeitgut Verlag eine neue Erzählreihe, diesmal mit Tiergeschichten.
Tiere sind seit ewigen Zeiten mit dem Menschen verbunden. Wie vielfältig das Leben mit ihnen sein kann, ist in diesem Sammelband nachzulesen.

Es sind 39 erstmals veröffentlichte wahre Erlebnisse. Das Buch vereint heitere, ernste und kuriose Erinnerungen mit Tieren aus fast 80 Jahren. Menschen aus allen Gegenden Deutschlands haben sie erlebt, viele Geschichten stehen im Zusammenhang mit ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund.

Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten
Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten

Die Autorinnen und Autoren erinnern sich an Tiere als treue Gefährten, Lebensretter, Nutztiere und kleine Lieblinge. Sie berichten von engen Beziehungen, die als Erinnerungen bleiben. Wer könnte es auch vergessen, von einem treuen Hund vor Bomben gerettet worden zu sein? Und wer denkt nicht gern zurück an ein Reh, das er als Kitz im Wald auffand und dann großzog?

Es sind nicht ganz alltägliche Geschichten mit zahlreichen persönlichen Fotos, die diese so authentisch und liebenswert machen. Die Geschichte von dem Berliner Katzenpaar etwa, dessen Liebe alle Trennungen überwand. Das traurige Dasein des kleinen Zirkushundes, der es nur wenige Wochen gut hatte in seinem Leben.

Die Geschichte vom aufmerksamen Wachhund, der den Briefträger gefangen hielt. Oder die Geschichte von den Gänsen, die es sich in den Liegestühlen bequem machten. Es ist eine wahre Freude, die treuen Begleiter der Menschen in diesem Buch zu erleben, die sich – ähnlich den Menschen – in ihren Charakterzügen, Eigentümlichkeiten und Vorlieben unterscheiden.

Die beliebtesten Hausgenossen sind immerhin mit 15 Hunde- und sechs Katzengeschichten vertreten. Aber nicht nur von ihnen wird hier berichtet. Sondern auch von anderen Tieren, wie Fröschen, einem Igel, Ziegen, Pferden und vielem mehr ist die Rede. Vier Weihnachtsgeschichten mit Tieren runden diese Sammlung ab und machen das Buch zu einem Vergnügen für das ganze Jahr.

Die Erinnerungen sind von Menschen aller Altersgruppen mit Herzblut geschrieben. Einige Erlebnisse stammen aus der Kindheit, denn Tierliebe fängt ja schon sehr früh im Leben an. Und wer hat nicht selbst im Leben ein unvergeßliches Erlebnis mit einem Tier gehabt, von dem man immer wieder gern berichtet?

So liegt hier ein Lese- und Vorlesebuch vor, das in seiner Vielseitigkeit Jung und Alt unterhält sowie fesselt.

Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten
Erinnerungen 1925 – 2004, Zeitgut Originalausgabe
192 Seiten, mit vielen Abbildungen, Ortsregister, gebundene Geschenkausgabe
Zeitgut Verlag, Berlin
ISBN 978-3-86614-212-1
9,95 Euro

Foto & Web: zeitgut.com

Über Redaktion hamburg040 5290 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen