Alter Adler hebt in Hamburg ab

Das Luftfahrtportal aeroscope.de verlost gemeinsam mit dem Luftfahrtmagazin „Aero International“ und der irischen Fluggesellschaft „Aer Lingus“ drei Rundflüge mit dem Oldtimer D.H.84 „Dragon“ von De Havilland.

„Iolar“, Adler, nannte Aer Lingus ihr erstes Flugzeug des britischen Herstellers „De Havilland Aircraft Company“, mit dem sie am 27. Mai 1936 zum Jungfernflug von Baldonnel nahe Dublin ins englische Bristol abhob. Viele Jahre später kaufte und restaurierte die irische Airline ein Schwesterflugzeug des zweimotorigen Transportfliegers D.H.84 „Dragon“. Zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA bringt Aer Lingus den Oldtimer vom 11. bis 16. September 2012 nach Berlin.

De Havilland D.H.84 "Dragon"
De Havilland D.H.84 „Dragon“

Auf dem Weg in die deutsche Hauptstadt macht der alte Adler Station in Essen-Mühlheim (2. und 3. September), Hannover-Langenhagen (5. und 6. September) und Hamburg (8. und 9. September). Ab diesen drei Abflughäfen verlost Aeroscope.de gemeinsam mit Aero International und Aer Lingus je einen 30-minütigen Rundflug für zwei Personen mit dem historischen Flugzeug.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss man lediglich folgende Frage beantworten: Wie hieß der Startflughafen, von dem aus die „Iolar“ von Aer Lingus im Jahre 1936 zum Jungfernflug abhob? Teilnehmen können an der Verlosung alle volljährigen Internet-Nutzer bis einschließlich 24. August. Am 25. August werden dann die Gewinner gezogen.

Erwin Weixler, erfahrener Pilot und einer der beiden Geschäftsführer von Aeroscope meint zu dem Gewinnspiel: „Ein Rundflug mit dem alten Adler von De Havilland ist ein unvergessliches Erlebnis. Wir freuen uns, unseren Lesern und allen luftfahrtbegeisterten Gewinnspielteilnehmern diese einmalige Chance zu bieten – und drücken allen Teilnehmern die Daumen.“

Foto & Web: aeroscope.de & facebook.com/aeroscope

Über Redaktion hamburg040 5286 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen