20. Open Art Ausstellung: Mit dem Unterwasserfotografen des Jahres 2018 tief abtauchen

Am 18. September 2019 eröffnet die 20. Open Art Ausstellung „Below Surface – Leben im Ozean“ von Tobias Friedrich auf dem Überseeboulevard, im Herzen der HafenCity Hamburg. Der Unterwasserfotograf des Jahres 2018 ermöglicht den Besuchern Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Ozeane.

Auf 57 großformatigen Fotografien hält der Lichtbildner tierische Begegnungen mit Seepferdchen, Buckelwalen und Haien fest und porträtiert die Abenteuer seiner Reise zu versunkenen Schiffwracks, rauschenden Wellen, Korallen und Eisbergen.

Die geheimnisvolle Welt unter Wasser
Die geheimnisvolle Welt unter Wasser

Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Horizonta statt und kann bis zum 29. März 2020 kostenlos und rund um die Uhr auf dem Überseeboulevard im nördlichen Überseequartier bestaunt werden.

„Ich liebe die Eleganz und die Ruhe des Meeres. Diese beeindruckende Schönheit fasziniert mich bei jedem Tauchgang aufs Neue. Mit meinen Werken möchte ich einen Blick unter die Oberfläche ermöglichen und damit auf den schützenswerten Charakter unseres blauen Planeten aufmerksam machen, denn der Klimawandel und die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll haben erschreckende Konsequenzen für den Ozean und seine Bewohner.“

Foto /Quelle: Tobias Friedrich, Horizonta ( Werbung, Pressemeldung )

Über Redaktion hamburg040 4511 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen