Viele Hamburger feiern bei der Polo Players Night in Düsseldorf

Am vergangenen Wochenende machten in Düsseldorf Begriffe wie Hook, Push und Sandwich die Runde. Denn die älteste Privatbank Deutschlands, Berenberg, lud zum sechsten Mal zum ”High Goal Polo-Turnier” ein. Abends feierten die Spieler dann mit Party-Genie Michael Ammer. Viele Polo- und Party-Fans aus Hamburg reisten dafür nach Nordrhein-Westfalen.

Siegerehrung beim Berenberg High Goal Cup – Düsseldorf 2012
Siegerehrung beim Berenberg High Goal Cup – Düsseldorf 2012

Innerhalb der Stadtgrenzen Düsseldorfs befindet sich der seit über 30 Jahren bestehende Polo-Club mit direkter Autobahn- und Flughafenanbindung. Und so fanden sich im ”Polo- & Country-Club” in der Lünen’schen Gasse tausende Zuschauer ein, um einige der weltbesten Polo-Spieler live und in Action zu sehen.

Das Düsseldorfer Publikum zeigte seine Polo-Begeisterung und die Top-Spieler, für die das High Goal Turnier im Rheinland eine der bedeutendsten Veranstaltungen im europäischen Polo-Kalender ist, trugen mit sehenswertem Polo-Sport zur tollen Atmosphäre bei.

Nicht nur im VIP-Zelt traf sich ein illustres Publikum. Es war ein großes Fest für die ganze Familie mit jeder Menge Spaß, Unterhaltung, Action und Musik. Die Gäste brachten ihre Kinder mit, Hunde liefen frei herum und viele Leute saßen auf ihren Wolldecken und picknickten am Spielfeldrand.

Juan Cruz Gregouli, Michael Ammer und Pato Lalor (v.l.n.r.)
Juan Cruz Gregouli, Michael Ammer und Pato Lalor (v.l.n.r.)

So kam es zu packenden, spannenden Wettkämpfen. Den Sieg holte sich schließlich das ”Tom Tailor Team”, das den ersten Triumph im Rahmen der ”German Polo Tour 2012” feiern konnte. Zweiter wurde das ”Team Bentley / Los Nocheros” von Sebastian Schneberger. Den dritten Platz belegte der Vorjahressieger, die Berenberg Bank. Platz vier ging an Bucherer mit einem sehr jungen, aber schlagkräftigem Team.

Nach der Siegerehrung und einer Abendgala ging es für Spieler und ausgewählte Gäste weiter in das Checkers. In der Club-Diskothek von Polo-Spieler Philip Sommer an der Königsallee wartete Michael Ammer aus Hamburg und inszenierte eine Polo Players Night der bekannten Modelnacht-Reihe vom Feinsten.

Der eigens arrangierte Bereich für die Spieler war rappelvoll. Besonders die argentinischen Polo-Stars um Juan Cruz Gregouli, Pato Lalor und Mikki Duggan sowie Polo-Tour-Veranstalter Christopher Kirsch ließen es mit VIP’s und Models – bei bester Musik von David Nessuno (VIP-Room St. Tropez) und fantastischen Live-Vocals von Jean Pearl – bei prickelnden Kaltgetränken von ”Scavi & Ray” und ”Three Sixty Vodka” mächtig krachen. Die letzten Gäste ritten erst im Morgengrauen nach Hause.

Mikki Duggan mit Begleitung
Mikki Duggan mit Begleitung

Übrigens: Das Polo-Turnier soll in den nächsten Jahren auch durch die freundliche Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf weiter wachsen. Wir freuen uns auch hier in Hamburg auf die nächste Players Night mit Modelnacht und auf die sympathischen Polo-Spieler.

Fotos: Polo Tour & Luechtemeier Photograhpy & Fottography

Web: polo-tour.de & ammer-events.de & facebook.com/MichaelAmmerModelnacht

Bildergalerie (anklicken zum Vergrößern):

Über Redaktion hamburg040 4752 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Restschuldbefreiung - die schnelle Möglichkeit, schuldenfrei zu werdenRestschuldbefreiung

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen