Neue Rock Box Bar: HHer HifiSpezialisten statten AIDAnova aus

Live-Musik steht in der Rock Box Bar auf Deck 7 des Kreuzfahrtschiffes AIDAnova im Fokus. Die Bar verspricht urige Atmosphäre und erinnert an eine Rockkneipe im Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Der Hamburger Systemintegrator Amptown System Company hat den Raum mit hochwertiger Licht- und Beschallungstechnik ausgestattet, die dem gewünschten Ambiente entsprechend gut sichtbar sein darf. Live gespielte Hits von Guns n´ Roses, Led Zeppelin oder Deep Purple gehören hier zum abendlichen Repertoire.

Das Ambiente wirkt wie ein typischer Rock-Club. Schon der Eingang ist anders, denn diesen haben die AIDA Architekten mit einem Tunnel aus Lautsprechern dem Namen folgend sehr originell designt. Das Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf der Bühne der Bar. Auch im Rock Club stammt die hochwertige Live-Beschallung aus dem Portfolio von d&b audiotechnik.

Die Rock Bar erinnert an eine Rockkneipe im Hamburger Stadtteil St. Pauli.
Die Rock Bar erinnert an eine Rockkneipe im Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Die Main-PA bestehend aus Vi10P Punktschallquellen und Vi-GSUB Basslautsprecher ist klassisch links und rechts der Bühne aufgestellt. Es fällt auf, dass die Beschallung diesmal ganz bewusst nicht unsichtbar wie sonst in der Innenarchitektur auf AIDAnova integriert wurde. Sie ist ein deutlich sichtbarer Teil des Ambientes der Rock Box Bar. Gemischt wird der Sound der Live-Band am FOH-Platz auf einer DiGiCo SD8-Konsole.

Backsteinwände, dunkles Mobiliar und geschickt eingesetztes Licht machen die Rock Box Bar zu einem lässigen Pub, deren Decke von Traversen durchzogen ist. Das Lichtdesign setzt vielfach auf PAR-Kannen und ACL-Blinder, die zwar einen analogen Look besitzen, passend zum energiesparenden AIDA Konzept allerdings mit Led-Leuchtmitteln bestückt sind.

Produkte der Hersteller Martin Professional, wie zum Beispiel die Effektscheinwerferserie Rush by Martin, und Elation Lighting, wie zum Beispiel Elation Cuepix Strip TRI, Cuepix Blinder und Sixpar 200, sorgen für das Licht, das der Rock´n Roll braucht. Das Lichtsteuerpult von MA Lighting befindet sich neben dem Audiopult am Foh-Platz.

Foto / Quelle: www.amptown-system.com

Über Redaktion hamburg040 4684 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen