Hamburg Airport setzt auf IT-Outsourcing

arvato Systems hat zum 01.06.2016 den Auftrag zur Übernahme der zentralen IT-Landschaft des Flughafens Hamburg (Hamburg Airport) erhalten. Im Rahmen eines EU-weiten Verhandlungsverfahrens hatte die IT-Dienstleistungsgesellschaft Airsys des Flughafens Hamburg erstmalig den Rechenzentrumsbetrieb sowie einen großen Teil der System- und Applikationsbetreuung ausgeschrieben.

Nach einem komplexen Auswahlprozess erging der Zuschlag für das umfangreiche 1st-Generation IT-Outsourcing an den IT-Spezialisten aus dem Bertelsmann-Konzern.

Der Ende Mai gemeinsam unterzeichnete Vertrag hat eine Laufzeit von acht Jahren. Ziel des Outsourcing-Projekts ist es, die Qualität und die Sicherheit im IT-Betrieb auf Basis moderner Prozesse und Standards zu optimieren und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Der Flughafen Hamburg ist von der erfolgreichen Zusammenarbeit im Rahmen der strategischen Kooperation überzeugt: „Wir beschreiten den Weg des IT-Outsourcings das erste Mal und waren deshalb auf der Suche nach einem besonders zuverlässigen IT-Dienstleister, der unsere geschäftlichen Anforderungen versteht und auch den Betrieb geschäftskritischer Systeme sicherstellen kann,“ äußert sich Dr. Hannes Pfister, CEO Hamburg Airport, zufrieden.

Nun Outsourcing-Partner: Hamburg Airport, Airsys und arvato Systems bei der Vertragsunterzeichnung
Nun Outsourcing-Partner: Hamburg Airport, Airsys und arvato Systems bei der Vertragsunterzeichnung

„arvato Systems überzeugte im Ausschreibungsprozess durch ein qualitativ hervorragendes Angebot, eine sehr hohe Expertise und Flexibilität seiner Mitarbeiter sowie mit einem tiefen Verständnis und Erfahrung für unsere Aufgabenstellung.“

„Dass wir Hamburg Airport – einen der größten deutschen Flughäfen- für uns gewinnen konnten, ist für uns eine Bestätigung unserer strategischen Ausrichtung“, freut sich Matthias Moeller, CEO der arvato Systems Gruppe.

Er ist sich sicher: „Unsere Erfahrungen mit ähnlichen Projekten für Unternehmen mit kritischen Infrastrukturen und Prozessen und ebenso hohen Sicherheitsanforderungen sowie unsere Kompetenz im IT-Outsourcing haben dazu beigetragen, Airsys und den Flughafen Hamburg von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen und diese langfristige Partnerschaft mit arvato Systems einzugehen.

Dieses hohe Maß an Vertrauen ist für uns Ansporn, die IT der Zukunft gemeinsam mit unserem Kunden zu realisieren und die Digitalisierung des Flughafens weiterzuentwickeln.“

Über Airsys
Die Airport Business Information Systems GmbH (Airsys) ist die IT-Dienstleistungsgesellschaft des Flughafens Hamburg und betreibt einen großen Teil dessen IT-Landschaft. Dazu gehören neben der klassischen Bürokommunikation auch viele operative Systeme und Fachapplikationen, z.B. zur Flugplan-Bearbeitung, Anzeige-Systeme sowie eine Reihe von Kommunikationssystemen.
www.airsys.aero

Über Hamburg Airport
Hamburg Airport zählt jährlich mehr als 15,6 Millionen Fluggäste und ist damit der fünftgrößte Flughafen in Deutschland. Die Passagiere können aus einem weit verzweigten Streckennetz wählen: 120 nationale und internationale Ziele werden von 60 Airlines angeboten.

Mit den Regionen Hamburg, Schleswig-Holstein sowie Teilen Niedersachsens, Mecklenburg-Vorpommerns und Dänemarks verfügt Hamburg Airport über ein großes Einzugsgebiet, dessen Passagierpotenzial für alle Fluggesellschaften sehr interessant ist.

Der Flughafen Hamburg rüstet sich für alle Herausforderungen im Flugverkehr der Zukunft: mit einer modernen Infrastruktur, die von allen Fluggesellschaften in gleicher Weise in Anspruch genommen werden kann, und mit einer flexiblen Preisstruktur, die Differenzierungen ermöglicht.

Rund 15.000 Beschäftigte sind in fast 250 Firmen auf dem Flughafen-Gelände tätig (allein beim Flughafen: 1.864). Gesellschafter des teilprivatisierten Flughafens sind die Freie und Hansestadt Hamburg mit 51 Prozent sowie die AviAlliance GmbH mit 49 Prozent.

Foto / Quelle: arvato Systems GmbH

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen