Generation Kristall: Eine Betroffene berichtet über ihr Schicksal Hochsensibel

Wir haben heutzutage so viele Möglichkeiten uns weiterzuentwickeln. Aber viele Hochsensible können darin keinen Vorteil sehen. Sie sind zu sehr mit sich selbst- und den Problemen, die sich für sie daraus ergeben können, beschäftigt. Als Folge können Angststörungen, Depressionen oder psychosomatische Beschwerden auftreten.

Ich unterstütze dich dabei, aus deiner Abwärtsspirale rauszukommen und den Glauben an dich selbst wiederzuentdecken. Zusätzlich begleite ich hochsensible Menschen, ihre Berufung zu finden, sich beruflich neu auszurichten und endlich glücklich im Job zu sein, weil sie ihr einzigartiges Potenzial entfalten und ihre besondere Empfindsamkeit als Bereicherung erleben.

Cover Schicksal Hochsensibel
Schicksal Hochsensibel jetzt erhältlich / © Ursula Hunke

Eine Betroffene erzählt

Eine Betroffene erzählt, wie sie ihre Depressionen überwunden und Mobbing  erfolgreich bewältigt hat und diese besondere Empfindsamkeit heute ihr Leben bereichert. Ich will, dass Du erkennst, was Hochsensibilität im wahrsten Sinne des Wortes bedeutet! Jeder Mensch sollte seinen ganz individuellen Weg gehen und sein Leben nach seinem einzigartigem Potential ausrichten.

Bist Du bereit, Dein Leben wahrhaftig zu verändern, zu verbessern, weil Du endlich ganz Du sein kannst? Weil Du Deine Gaben, Talenten, Interessen erkennst und anerkennst? Willst Du erfahren, wie es gehen kann? Wie es mir gelungen ist? Ja! Ich will mit diesem Buch Augen öffnen! Deine Augen! Damit Du den Blick für und auf Dich selbst schärfst und erkennst, wie einzigartig Du bist! Deine Hochsensibiltät ist eine Gabe, die Du nutzen darfst.

Quelle / Fotos: monika-rudolph.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.