DN Capital investiert 2,4 Millionen USD in Luxodo

DN Capital, b-to-v und eine Gruppe bestehender Gesellschafter investieren eine Gesamtsumme von 2,4 Millionen USD in Luxodo.com, Deutschlands führenden Online-Marktplatz im Luxusbereich. Das Investment wird das Umsatzwachstum des Unternehmens und seines Einzelhändlernetzwerkes weiter vorantreiben sowie in den weiteren Ausbau des Markenportfolios fließen. Das Kapital wird zudem zur weiteren Optimierung der Unternehmensprozesse und der IT-Plattform eingesetzt.

Luxodo.com vereint die besten Fashion und Design Stores in Europa auf einer Plattform. Der Schwerpunkt liegt dabei auf High End Produkten aus den Bereichen Mode, Beauty und Interieur sowie exklusiven Design-Kooperationen. Die Online-Plattform ermöglicht es den angeschlossenen Einzelhändlern nicht nur, ihre Produkte auf der zentralen Shop-Seite anzubieten, sondern auch einen eigenen Online-Shop zu führen.

In dieser Runde haben sich mit DN Capital und b-to-v zwei international bekannte Kapitalgeber sowie einige bestehende Investoren beteiligt. Luxodo zählt zu seinen Investoren unter anderem den früheren dress-for-less Geschäftsführer Holger Hengstler und Bigpoint-Gründer Heiko Hubertz.

Luxodo wurde 2011 von dem Internet-Unternehmer Mathias von Bredow gegründet, und bündelt inzwischen mehr als 65 handverlesene Luxus-Stores, im Wesentlichen aus Deutschland, Österreich und Italien, auf seiner Plattform. Gemeinsam mit diesen Partnern und deren Fashion Expertise wird Luxodo seine Geschäfte weiter ausbauen und entwickelt sich zu einer globalen Marke für Online Luxus Shopping.

Online Luxus Shopping mit Luxodo
Online Luxus Shopping mit Luxodo: Vereint die besten Fashion und Design Stores in Europa auf einer Plattform

Nenad Marovac, Managing Partner bei DN Capital, sagt dazu: „Wir sind begeistert davon, Luxodo zu unterstützen – und dies zu einem Zeitpunkt, zu dem die Attraktivität des Online Luxus Marktplatz Modells bereits sichtbar ist und das Unternehmen sein Potential schon unter Beweis gestellt hat. Wir sehen hier enormes Potential für Wachstum, vor allem weil kein eigenes Inventar benötigt wird, um die Marke Luxodo zu einem weltweiten Ziel für Luxus-Shopper zu machen.“

Mathias von Bredow, CEO Luxodo.com: „Wir freuen uns sehr, sowohl b-to-v als auch DN Capital als Kapitalgeber für Luxodo gewinnen zu können. Mit DN Capital haben wir einen internationalen Venture-Capital-Partner gefunden, mit dessen Unterstützung das Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern international auf Erfolgskurs geht. Mit b-to-v wurde außerdem ein weiter zuverlässiger Venture-Capital-Partner gewonnen, hinter dem eines der interessantesten Investorennetzwerke Europas mit sehr erfahrenen Unternehmern steht.“

Über DN Capital
DN Capital ist ein führender Frühphasen- und Wachstumskapitalgeber im Bereich Digitale Medien, eCommerce und Software mit Sitz in London und Palo Alto. DN Capital verfolgt das Ziel, Unternehmen aus Europa und den USA aktiv dabei zu unterstützen, weltweit führend zu werden. Eine Auswahl der Portfolio-Unternehmen umfasst Shazam Entertainment, Apsalar, Apsmart (verkauft an Thomson Reuters), Datanomic (verkauft an Oracle), Digital Choclate, Endera Technologies (verkauft an Oracle), Geckoboard, Invino, JacobsRimell (verkauft an Amdocs), Mobile Roadie, MPme, OLX (verkauft an Naspers), PHG, Tbricks, windeln.de, Mr Spex, und videdressing.

Das Management Team von DN Capital bringt mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich Private Equity in seine Investments ein, und arbeitet aktiv mit den Portfolio-Unternehmen zusammen, um deren Wachstum durch die unterschiedlichen Phasen zu begleiten. Weitere Informationen über das Unternehmen und dessen Portfolio-Unternehmen sind erhältlich unter http://www.dncapital.com.

Über b-to-v Partners
b-to-v hat seinen Sitz in St. Gallen, und betätigt sich sowohl als Venture Capital Unternehmen als auch als führendes Netzwerk von unternehmerischen Privat-Investoren in Europa. Das Unternehmen investiert jährlich in 10-20 Wachstumsunternehmen von der Gründung bis zur Reife. b-to-v bündelt dabei seine Branchenexpertise mit der Erfahrung unternehmerischer Privatinvestoren, um in Unternehmen zu investieren, welche von herausragenden Unternehmern geführt werden.

Mit diesem Investment-Ansatz verfolgt b-to-v das Ziel, langfristigen Wertzuwachs zu erreichen – sowohl durch die weltweite Finanzierung der Unternehmen als auch für die Investoren mit Blick auf attraktive Renditen. Die gemeinsamen Investment Aktivitäten, und auch die Freude an gemeinsamer finanzieller, technischer, und persönlicher Unterstützung von Unternehmer zu Unternehmer ist der Kern der b-to-v Philosophie.

Über Mathias von Bredow, Gründer & CEO, Luxodo.com
Mathias von Bredow ist ein Hamburger Internet-Unternehmer, welcher vor der Gründung von Luxodo.com unter anderem für die Deutsche Telekom tätig war. Dort hatte er die Verantwortung für die Online-Partnerschaften des Unternehmens, und führte Verhandlungen zu Kooperationen mit bekannten Marken wie Bunte, MySpace, Bild.de und Spiegel. Er war zuvor beim Medienunternehmen Bertelsmann beschäftigt, wo er am Aufbau der Breitband Internet Aktivitäten des Unternehmens beteiligt war. Er arbeitete außerdem beim weltweit tätigen Beratungsunternehmen Accenture, und hat einen Abschluß als Diplom-Kaufmann.

Foto / Quelle: Screenshot Website www.luxodo.com

Über Redaktion hamburg040 4952 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen