Hamburgs Schokoladenmuseum mit genussvollem Sommerprogramm

Diesen Sommer zeigt das Chocoversum by Hachez Hamburgern und Gästen nicht nur die Schokoladenseite der Stadt, sondern Lieblingsplätze wie die Wogen der Außenalster oder die würzigen Winkel der Speicherstadt. Drei Veranstaltungsreihen verbinden das Schokoladenmuseum mit weiteren Hamburg Highlights.

Choco-Segeln
Choco-Segeln

Gemeinsam mit dem neu gegründeten Anbieter Hamburg City Sailing lädt das Chocoversum by Hachez zu einem genussvollen Halbtages-Programm. Dieses beginnt im Schokoladenmuseum, wo die Teilnehmer bei einer 90-minütigen Führung live erleben, wie aus Kakaobohnen Schokolade entsteht und dabei ihre eigene Tafel kreieren.

Mit dieser Wegzehrung geht es zu Fuß durch Hamburgs Innenstadt zur Außenalster. Verteilt auf Fünf-Personen-Jollen heißt es „Leinen los“ zu einem 90-minütigen Segeltörn über die Außenalster. Dabei erzählen die Skipper von Hamburg City Sailing Spannendes zur Stadtgeschichte – gespickt mit einer Portion Seemannsgarn. So klingt bei Sekt und Fischbrötchen der Tag unter weißen Segeln aus.

Die Veranstaltung findet statt am 26. Juli, Beginn 15.45 Uhr und am 23. August, Beginn 15.00 Uhr. Die Teilnahme kostet 49,50 Euro pro Person. 
Segelerfahrungen sind nicht erforderlich. Auch für Familien geeignet.

Choco-Genuss pur
Choco-Genuss pur

Schokolade macht glücklich! Wie viel Glück der Mensch vertragen kann, testet diese Veranstaltungsreihe. Der Genuss-Abend beginnt im Chocoversum, wo in einer 90-minütigen Führung das Geheimnis feinster Schokolade gelüftet wird. Nach zahlreichen Duft- und Kostproben kreiert jeder Teilnehmer seine persönliche Lieblingsschokolade. Anschließend begrüßt das gegenüber liegende Restaurant slowman die Gäste.

Die aus der Fernsehserie „Rachs Restaurantschule“ bekannte Einrichtung zeichnet sich durch kreative Küche aus nachhaltigen Produkten aus. An diesem Abend wird ein 3-Gang-Menü geboten, bei dem Kakao und Schokolade vom Aperitif bis zum Dessert alle Gänge bereichern.

Choco-Genuss pur findet statt am 31. Juli, 29. August, 9. Oktober und 31. Oktober, Beginn jeweils 18.00 Uhr. Die Teilnahme kostet 49,50 Euro pro Person.

Sweet and Spicy
Sweet and Spicy

Die dreistündige Genusstour in Kooperation mit dem Gewürzmuseum ist mittlerweile ein Klassiker und begeisterte seit 2013 über 700 Teilnehmer. Zum Auftakt im Spicys´ Gewürzmuseum gibt es Zimtkaffee, dazu eine Laugenbrezel und einen würzigen Vortrag. Gestärkt begeben sich die Teilnehmer anschließend auf eine Führung durch die Speicherstadt. Der Schauspieler Tobias Brüning, in der Rolle des Hamburger Kaufmanns Jacob Lange, entführt seine Gäste in Zeiten, als Lagerhaltung und Handel von Gewürzen und Kakao  florierten.

Entlang malerischer Fleete geht es zum Chocoversum, wo zahlreiche Duft- und Kostproben das Geheimnis feinster Schokolade nach und nach lüften. Zum Schluss kreiert jeder Gast aus verschiedenen Zutaten eine eigene Tafel Schokolade.

Sweet and Spicy findet statt am 
18. Juli, 
22. August, 
12. September, 
24. Oktober und 
14. November, Beginn jeweils 17 Uhr im Spicy´s Gewürzmuseums. Die Teilnahme kostet 29 Euro pro Person.

Chocoversum by Hachez
Meßberg 1
D-20095 Hamburg

Web: chocoversum.de

Fotos: Hamburger Gastronomie Kontor Slowman GmbH (1), Hamburg City Sailing (1), Hachez Chocoversum (1)

Über Redaktion hamburg040 4558 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen