Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020

Bei der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) 2020 haben alle sechs deutschen Teilnehmer eine Medaille gewonnen. Die Schüler konnten sich in den vergangenen Tagen bei der 61. Auflage der IMO mit den besten Nachwuchs-Mathematikern der Welt messen.

Das Turnier, an dem jährlich Jugendliche aus über 100 Ländern teilnehmen, fand aufgrund der Corona-Pandemie dezentral statt. Die Internationale Mathematik-Olympiade ist ein Klausurwettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Lösen schwieriger mathematischer Aufgaben haben.

Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020
Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020

Sie wurde 1959 auf Initiative Rumäniens ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich in einem anderen Gastland veranstaltet. Inzwischen sind regelmäßig rund 600 Mathe-Asse aus über 100 Ländern am Start.

Die 61. Auflage des Turniers fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie ursprünglich vorgesehen in Sankt Petersburg, sondern erstmals dezentral statt.

In Deutschland werden der Auswahlwettbewerb sowie die Vorbereitungsseminare über die Bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe von Bildung & Begabung, dem Talentförderzentrum des Bundes und der Länder, organisiert.

Foto: Bildung & Begabung

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.