„Sunseeker Summer Cruise“: Schöne Tour zu Balearischen Inseln

Über 70 Yachtbegeisterte trafen sich letzte Woche auf Mallorca zur diesjährigen „Sunseeker Summer Cruise“. Die beliebte Kundenausfahrt der „Sunseeker Germany AG“ mit Hauptsitz in der Hansestadt Hamburg führte diesmal vom Heimathafen „Port Adriano“ auf die kleinere Baleareninsel Formentera.

Los ging es bereits am Freitagabend mit einem Cocktailempfang in der „Sansibar“ und anschließendem Dinner im Restaurant „Coast by East“. Die idyllische Abendstimmung mit Blick auf den Hafen von Port Adriano machte Vorfreude auf die kommenden zwei Tage.

Nach dem Captain’s Briefing hieß es am Samstagmorgen „Leinen Los“ für insgesamt 18 Sunseeker Yachten der kompletten Range. Fast schon legendär: Die Formation kurz nach Verlassen des Hafenbeckens für Luftaufnahmen aus dem Helikopter.

Sunseeker Summer Cruise 2012
Sunseeker Summer Cruise 2012

Die erste Etappe führte nach Formentera, genauer gesagt in den „Gecko Beach Club“. Hier erfreuten sich die Cruise-Teilnehmer eines gemütlichen, entspannten Beisammenseins mit BBQ und kühlen Drinks. Wer einfach nur relaxen wollte, genoss ein Sonnenbad am Pool oder Strand. Das kristallklare Wasser und die bezaubernde Landschaft Formenteras luden förmlich dazu ein, seinem Alltagsstress freien Lauf zu lassen.

Im Anschluss fuhr der Yachtkonvoi begleitet von der Abendsonne gen Norden zum „Playa Illetas“. Vom Wasser ging es dann an Land – in das stylische Restaurant „Juan y Andrea“, wo den Gästen eine köstliche landestypische Paella erwartete. Der malerische Sonnenuntergang bot hierbei einen traumhaften Blick auf die eigene Yachtflotte.

Am nächsten Morgen ging der Kurs in Richtung Ibiza zum „Pura Vida Beach Club“, der die Gäste mit einem reichhaltigen Brunch verwöhnte. Zum Ausklang des zweitägigen Yachttörns standen nochmals Spaß und Erholung im Vordergrund, bevor es am Sonntagnachmittag zurück in den Heimathafen Port Adriano ging.

Sunseeker
Sunseeker

Die Summer Cruise ist inzwischen fester Bestandteil des Sunseeker Eventkalenders und bietet Sunseeker Eignern die Möglichkeit, gemeinsam Yachtsport zu erleben.

Ein Sprecher sagte dazu: „Das Team von Sunseeker Mallorca bedankt sich nochmals bei seinen Kunden für das unvergessliche schöne Wochenende auf See.“

Seit über 50 Jahren entwickelt und produziert „Sunseeker International Ltd.“ mit Sitz in Poole (UK) die weltbekannten und leistungsfähigen Sunseeker Motoryachten.

Die „Sunseeker Germany AG“ mit Hauptsitz in der Hansestadt Hamburg ist seit 40 Jahren mit der Werft eng verbunden und verfügt über Niederlassungen in Neustadt (Ostsee), Port Adriano (Mallorca), Zürich, China und an der Adriaküste.

Fotos / Web: sunseeker.de

Über Redaktion hamburg040 4509 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen