Karriere-Kick: Wie finde ich einen noch besseren Job?

Einen x-beliebigen Job zu finden, mag recht einfach sein. Allerdings sieht es mit einer guten Stelle als qualifizierte Fach- oder Führungskraft schon anders aus. Gerade, wenn du es schon in eine gewisse Position in deiner Firma geschafft hast, ist ein Wechsel nicht unbedingt einfach.

Zum einen hast du ein gewisses Level sowohl beim Gehalt, der Arbeitsaufgabe, wie auch bei Zusatzleistungen erreicht. Weder deinen Firmenwagen, noch die großzügigen Urlaubsregelungen magst du mehr missen.

Warum wechseln?

Die Gründe für einen Wechselwunsch können vielfältiger Natur sein. Möglicherweise füllt dich die Arbeit nicht mehr aus. Auch denkbar ist, dass in deiner derzeitigen Firma einfach keine weiteren Aufstiegsmöglichkeiten mehr bestehen.

Ebenso können fehlende Anerkennung, ständige Querelen mit dem Vorgesetzten oder allzu aggressive Karrierebestrebungen von Kollegen Gründe für das Verlangen nach einer Veränderung sein. Aber nicht immer ist es nur die Unzufriedenheit, die zur Neuorientierung drängt. Familiäre Gründe wie Umzug oder Trennung spielen ebenfalls häufig eine Rolle.

Schritt für Schritt die Karriereleiter hoch
Schritt für Schritt die Karriereleiter hoch / (c) pixabay.com

Wie woanders bewerben, ohne dass es in der eigenen Firma bekannt wird?

Gerade Kunden, Lieferanten und Kooperationspartner, zu denen du persönlich Kontakt hast, sind ein heißes Pflaster. Zu schnell sickert irgend eine Information durch. Und das wäre tatsächlich der GAU, weil in diesem Falle sofort die vertrauensvolle Zusammenarbeit in Frage gestellt würde.

Und wo eine Stellung finden, in der du nicht nur gute Konditionen bekommst, sondern auch dein volles Potential ausschöpfen kannst? Die Lösung ist eine anonyme und diskrete Personalberatung in Hamburg.

Auf Personalbeschaffung für den gesamten deutschsprachigen Raum, also Deutschland, Österreich und die Schweiz spezialisiert, bringen die Mitarbeiter nicht nur einen umfangreichen Erfahrungsschatz sonder auch das notwendige Fingerspitzengefühl mit.

Lasse die für dich suchen, denen der Erfolg wichtig ist.

Profitiere vom Know-how eines internationalen Headhunters, dessen einziges Interesse es ist, die passenden Mitarbeiter für seine Kunden, die Unternehmen, zu finden. Daher kannst du neben der schon erwähnten Verschwiegenheit auch verschiedene Coachings und Hilfestellungen erwarten.

Dein letztes Bewerbungsgespräch ist gefühlte tausend Jahre her? Kein Problem, du kannst dich in guten Händen wähnen und auf gute Vorbereitung vertrauen, den schließlich besteht gesteigertes Interesse auf Seiten des Headhunters, dass die Vermittlung erfolgreich wird.

Auf dem derzeitigen Stellenmarkt sind die Möglichkeiten, als gut ausgebildete Fachkraft ein neues Tätigkeitsfeld nach deinen Wünschen zu finden, sogar sehr gut.

Fast notwendig, aber auf jeden Fall empfehlenswert ist, dass du dich auf eine Personalberatung stützen kannst, die auf die Suche und Ansprache von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften spezialisiert ist. Auf diese Weise kann auch dein Karriereweg in einem hochwertigen Unternehmen in greifbare Nähe rücken.

Foto / Quelle: (c) pixabay.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.