Karrierestart: Neues Jobportal für Hamburg und Umgebung

Das neue Jobportal Starluft-Jobs will ein Gegengewicht setzen und Stellenanzeigen zu fairen Konditionen anbieten, damit Euer Investment dahin fließen kann wo es wirklich gebraucht wird.

Jobportale gibt es reichlich im Netz! Gibt man seinen Berufswunsch und seinen Ort ein, zeigen diverse Jobbörsen Hunderte Ergebnisse aus, aber wenn man einmal genau hinschaut fällt auf, dass sich hier ganz schnell die „Spreu von Weizen“ trennt. Startluft-Jobs.de (https://startluft-jobs.de/) ist anders.

Die Gründer von Startluft Jobs haben sich vorgenommen, Jobs aus der Region Hamburg – mit einen guten Service für Bewerber und Unternehmen anzubieten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Nachrichten-Portalen und Kooperationspartnern ist gewährleistet, dass alle Jobs auch entsprechend beworben werden, damit die Menschen in und um Hamburg auch die Unternehmen hinter den Jobanzeigen kennenlernen können.

Je mehr Kontakte desto besser
Je mehr Kontakte desto besser  (c) pixabay

Das Team von Startluft Jobs sorgt dafür, dass die Jobangebote zusätzlich auf anderen Portalen beworben werden sowie über die eigenen Social-Media Kanälen wie Facebook und Twitter somit sie in aller Munde sind. Bei Startluft Jobs soll jedes Unternehmen die gleiche Möglichkeit bekommen, günstig alle offenen Stellenangebote zu platzieren, auch das kleinste Handwerksunternehmen.

Auf der Suche nach dem wichtigsten Erfolgsfaktor Mitarbeiter ist den Gründern von Startluft aufgefallen, dass in den letzten Jahren die Preise auf den einschlägigen Mitarbeiter-Portalen extrem stark angezogen haben.

Konnte man früher noch für 20 EUR nach Praktikanten suchen sind es heute sage und schreibe 200 EUR. Geld das jedem Start-up oder kleinen Unternehmen weh tut und dass man anschließend z.B. bei den Mitarbeiterlöhnen einsparen muss. Mit dem Resultat, dass man noch weniger mit den Industrielöhnen konkurrieren kann.

Startluft-Jobs (https://startluft-jobs.de) will hier ein Gegengewicht setzen und Stellenanzeigen zu fairen Konditionen anbieten, damit das Investment dahin fließen kann wo es wirklich gebraucht wird. Zusätzlich verfolgt Startluft-Jobs einen guten Zweck – denn mit jedem Inserat kann der Kunde etwas Gutes tun und automatisch einer sozialen Einrichtung wie z.B. die Sternenbrücke oder Hamburger Tafel vom Beitrag für das Jobinserat 5,- € spenden oder mehr für das Jobinserat zu bezahlen.

Das Jobportal ist gerade einmal seit August 2019 online und es füllt sich täglich mit neuen Jobangeboten. Auch die Facebook-Seite haben schon tausende Follower abonniert. Hier kann man durchaus von einem gelungenen Start sprechen.

Foto / Quelle: (c) pixabay / startluft-jobs.de

Über Redaktion hamburg040 4869 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen