Einfach natürlich: Ein besseres Trinkerlebnis mit Gras-Trinkhalmen

Das junge Start Up „La Couleur Monochrome“, in dessen Hintergrund die aus Baden-Württemberg stammenden Stanislav Poliakof (31) und Vivien Lok (22) stehen, hat sich zur Aufgabe gemacht, das durch Plastik-Trinkhalme verursachte Problem zu lösen.

Das Unternehmen bietet eine grüne Alternative – Trinkhalme aus Gras. Genauer gesagt aus der im vietnamesischen Mekong Delta wild wachsenden Lepironia Articulata.

Dabei ist das „cỏ bàng“ ein von der Natur entworfener Strohhalm. Innen hohl mit einem Durchmesser von ca. 5mm, bietet der Halm aus Gras sowohl im frischen Zustand als auch getrocknet ein besseres Trinkerlebnis als Plastik, PLA, Papier, Weizen oder Makkaroni.

Die Alternativen zu Einweg-Trinkhalmen aus Kunststoff, wie Papier und Bioplastik haben zudem bei der Produktion einen viel höheren CO2 Verbrauch, gegenüber CO2-neutral wachsenden Halmen aus Gras.

Eine wunderbare Alternative zum Plastikhalm
Eine wunderbare Alternative zum Plastikhalm (c) pixabay

Bioplastik ist erst nach Monaten zersetzt – genauso wie Papierstrohhalme, die üblicherweise eine Beschichtung aus Paraffin, einem Wachs auf Erdölbasis haben, damit sie weniger schnell aufweichen. Trinkhalme aus Gras sind hingegen schon nach 15 Tagen vollständig zersetzt.

La Couleur Monochrome bietet die beste Lösung für den einmaligen Gebrauch. Die Trinkhalme aus Gras sind mit einem angestrebten Preis von 3,49€/100 Stück günstig, sehen toll aus, weichen nicht auf und sind geschmacksneutral. Frische Trinkhalme sind 6 Wochen im Kühlschrank haltbar, während die getrocknete Variante bei Zimmertemperatur mindestens 1 Jahr ohne Qualitätseinbußen gelagert werden kann.

Derzeit befindet sich das Unternehmen von Poliakof und Lok in seiner ersten Finanzierungsrunde bei der Crowdfounding Plattform Kickstarter. Das Projekt ist unter folgendem Link zu finden: https://www.kickstarter.com/profile/stanip/created

Foto / Quelle: Bild von Thorsten Frenzel auf Pixabay, La Couleur Monochrome Ltd. (in Gründung)

Über Redaktion hamburg040 5055 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen