Internationaler Geldtransfer: Ein Geschäftsmodell mit Zukunft

Die Möglichkeit eines schnellen internationalen Geldtransfers ist nicht nur für international tätige Unternehmen von großer Bedeutung. Auch Privatleuten kann die Möglichkeit, binnen kürzester Zeit Geld von einem Ort der Welt an einen anderen senden zu können, das Leben erleichtern.

Wer in Hamburg lebt, auf der Durchreise ist oder der Hansestadt einen Besuch abstattet, kann in Situationen geraten, in denen der problemlose und vor allem zeitnahe Geldtransfer in ein anderes Land erforderlich ist.

Dies gilt beispielsweise für Hamburger, die im Urlaub oder auf der Geschäftsreise im Ausland ihre Bank- und Kreditkarte verloren haben oder bestohlen wurden und vor Ort keinen Zugang zu Bargeld haben. Auch Menschen, die nur vorübergehend in Hamburg sind, wie Flüchtlinge, Reisende oder die Schiffsbesatzung können den Bedarf haben, Geld in die Heimat zu transferieren oder von zu Hause zu erhalten.

Nachteile von Überweisungen ins Ausland
Eine einfache Überweisung ins Ausland ist häufig schwierig, denn zum einen erfordert sie ein Konto des Senders, von dem das Geld abgebucht wird, und zum anderen ein Konto in dem jeweiligen Reise- oder Heimatland, auf das der Empfänger Zugriff hat.

Bei Reisenden, Urlaubern oder Flüchtlingen ist oft eine der beiden Voraussetzungen nicht gegeben. In Ländern wie zum Beispiel der Demokratischen Republik Kongo ist die politische Lage häufig so instabil, dass Bankgeschäfte grundsätzlich schwierig zu tätigen sind.

Darüber hinaus dauert die Überweisung in ein Land außerhalb der EU und anderen Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums länger als bei einer Überweisung innerhalb der EU. Neben der Bearbeitungsdauer erhöhen sich auch die Kosten, die für eine Überweisung ins Ausland fällig werden.

Insbesondere für die Überweisung von Geld in außereuropäische Staaten oder für Überweisungen in fremder Währung werden von den Banken zum Teil hohe Gebühren erhoben. Wer diese übernimmt, ist bei jeder Überweisung ausdrücklich anzugeben – der Empfänger, der Sender oder beide teilen sich die Kosten. Neben den reinen Bankgebühren kann auch der aktuelle Wechselkurs für hohe Kosten sorgen.

Geld rund um die Welt überweisen
Geld rund um die Welt überweisen

Vorteile des Internationalen Geldtransfers
Diese Probleme gibt es beim internationalen Geldtransfer nicht. Das Geschäftsmodell zielt darauf ab, Menschen auf der ganzen Welt einen ebenso einfachen wie kostengünstigen Geldtransfer in alle Länder der Erde anzubieten.

Hierfür erheben Dienstleistungsunternehmen wie Azimo deutlich weniger Gebühren und bemühen sich um attraktivere Wechselkurse als Banken und andere Geldinstitute. Daneben hat der internationale Online-Geldtransfer noch weitere Vorteile: Er ist schnell, kann online oder per Mobile App durchgeführt werden und bedarf nur eines Facebook-Accounts oder einer einmaligen Registrierung.

Das Prinzip ist einfach: Der Sender kann nach Belieben Geld an eine andere Privatperson, an ein Unternehmen oder auch an sich selbst im Ausland versenden. Dazu gibt er den Geldbetrag, den Empfänger und die gewünschte Zahlungsmethode an. Zur Auswahl stehen je nach Empfängerland die Zahlung per Kreditkarte, klassische oder Sofortüberweisung.

Wie hoch die Gebühren für den Geldtransfer sind, ist von dem Empfängerland und der Auszahlungsmethode abhängig. Möglich ist die Auszahlung auf ein Bankkonto, als Bargeld bei einer Geldempfangsstelle oder der Geldtransfer auf eine mobile Geldbörse oder ein Handy.

Angesichts der vielen Vorteile des internationalen Geldtransfers, vor allem der großen Reichweite und einfachen Abwicklung, sowie des voraussichtlich steigenden Bedarfs, ist der internationale Geldtransfer ein vielversprechendes Geschäftsmodell mit guten Erfolgsaussichten in der Zukunft.

Foto: pixabay

Über Redaktion hamburg040 5283 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen