Überseequartier: Richtfest im Cinnamon Tower

Richtfest im Cinnamon Tower
Richtfest im Cinnamon Tower

Richtfest im Überseequartier: Mit dem Cinnamon Tower entsteht derzeit das höchste und schmalste Wohnhaus am Überseeboulevard. Jürgen Groß, Geschäftsführer des Eigentümers Groß & Partner, dankte den beteiligten Gewerken für die Unterstützung beim Bau der „neuen Ikone im Herzen der Hafencity“.

Jürgen Bruns-Berentelg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hafencity Hamburg GmbH, würdigte die Bedeutung des Gebäudes für das nördliche Überseequartier im Beisein von circa 150 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft:

„Der Cinnamon Tower ist zwar nur ein schmales Gebäude, bestimmt jedoch die Sichtachsen und Laufwege gerade in Ost-West-Richtung auf beeindruckende Art und Weise und legitimiert sich dadurch – auch wenn es am Ende nur zehn Wohnungen werden.“

Durch Groß & Partner ist in unmittelbarer Nähe zum Alten Hafenamt ein Gebäudekomplex mit einer Höhe von fast 60 Metern entstanden. Der Bau, den die Firma Markgraf als Generalunternehmer durchführt, soll im Sommer 2015 fertiggestellt werden.

Der neue Wohnturm bietet Platz für zehn Luxus-Eigentumswohnungen auf 14 Geschossen, sowie eine exklusive Tiefgarage. Seit Januar verkaufte Dahler & Company Projektmarketing bereits sieben Einheiten. Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich Einzelhandelsflächen mit circa 280 Quadratmetern.

Der Cinnamon Tower liegt zentral am Überseeboulevard und überragt den neuen Stadtteil Hamburgs. Entworfen wurde die außergewöhnliche Architektur vom Büro Bolles + Wilson aus dem westfälischen Münster. Hinter der rotbraunen Fassade, der das Gebäude seinen Namen verdankt, bietet der Cinnamon Tower insgesamt zehn luxuriöse Wohnwelten.

Richtfest im Cinnamon Tower
Richtfest im Cinnamon Tower

Designerin Ulrike Krages hat den Industriecharme der Speicherstadt innen neu interpretiert. Jede Eigentumswohnung ist ein Unikat, in dem Koch-, Ess- und Wohnbereich fließend ineinander gehen. Moderne Wellnessbäder sowie Außenbereiche mit Loggien oder Terrassen schaffen ein großzügiges Wohngefühl.

Bei Material- und Farbdesign zeugen Backsteinwände, schwarze Design-Türbeschläge und Armaturen von höchster Qualität. Highlight jeder Wohnung ist der Rundumblick über Elbe, Magdeburger Hafen und Hafencity, der durch die durchlaufende Glasfassade ermöglicht wird.

Das denkmalgeschützte „Alte Hafenamt“ erinnert als Reminiszenz aus Backstein an die großen Zeiten des Freihafens und bildet den charmanten historischen Mittelpunkt des Überseequartiers. Der Wohnturm „Cinnamon“ und das „Alte Hafenamt“ werden die Entwicklung des nördlichen Bereiches des Überseequartiers abschließen (Ende 2015).

Web: cinnamon-tower.de

Fotos: Überseequartier

Über Redaktion hamburg040 4297 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen