Äußerst kreativ und nützlich: Handtaschenständer aus Hamburg

„Bolsobutler“ bringt einen Handtaschenständer auf den Markt. Vor allem Frauen erhalten so eine Antwort auf die Frage: „Wo lege ich meine Handtasche ab?“ Ob zu Hause, im Büro, Hotel, Restaurant oder Wartezimmer; der Bolsobutler schafft einen festen Platz für das liebste Accessoire der Damenwelt.

Was im Urlaubsland Mexiko als Selbstverständlichkeit gilt, ist hierzulande eine Produktneuheit. Im Restaurant stellt der Kellner dort zur Begrüßung dezent einen Miniatur-Kleiderständer an den Tisch. Den Nutzen hat man (beziehungsweise Frau) schnell durchschaut.

Die Handtasche findet während des Essens sicht- und greifbar ihren festen Platz. Das gibt ein Gefühl von Komfort und Sicherheit. Mit dem Bolsobutler erhalten Restaurantgäste einen besonderen Service. Der kleine und feine Unterschied, der sich heutzutage nur noch schwer herausstellen lässt.

Bolsobutler Handtaschenständer
Bolsobutler Handtaschenständer

Auch zu Hause müssen oft Türgriffe, Wandhaken, Stuhllehnen und Schubladen als Ablage dienen. Hier schafft der Handtaschenständer Bolsobutler Abhilfe für die Aufbewahrung des wichtigsten Utensils der Damen oder auch Herren. Das macht Platz und sieht ordentlich aus. Im Design fügt sich der Handtaschenhalter dezent in jedes Interieur ein. Ausführungen gibt es aktuell in Holz oder Metall.

Bolsobutler ist ein Wortgebilde aus dem spanischen Wort „bolso“ (Tasche) und dem englischen Wort „butler“ (Diener). Einfach übersetzt ist der Bolsobutler ein hilfreicher Taschendiener für die Ablage von Handtaschen und anderen Accessoires. Die Gründer des Startup-Unternehmens Bolsobutler GbR, Heiko Schütz und Alexandra Kilian, haben die Produktidee als interessantestes Souvenir aus einem Mexikourlaub mit nach Deutschland gebracht.

Die Frauenwelt mit einem Handtaschenständer zu bereichern, befinden beide als überaus charmant, nutzen- und serviceorientiert. Das Unternehmen produziert die Handtaschenhalter in Handarbeit und verspricht eine Qualität „Made in Germany“.

Das praktische Möbelstück ist ab 59,- Euro unter bolsobutler.com erhältlich.

Foto & Web: bolsobutler.com

Über Redaktion hamburg040 4511 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen