„Der Tatortreiniger“: Bjarne Mädel steht für drei neue Folgen vor der Kamera

Wie stellt sich Schotty eigentlich das Paradies vor, wie möchte er selbst bestattet werden – und was ist der beste Weg, um Stress abzubauen? Das alles erfahren Fans von „Der Tatortreiniger“ in den drei neuen Folgen, für die Bjarne Mädel als Putz-Fachkraft mit Zusatzausbildung noch bis zum 1. April in Hamburg und Umgebung vor der Kamera steht.

An seiner Seite spielen u. a. Annika Meier, Jörg Pose, Peer Martiny, Stephanie Stremmler und Anna Schudt. Autorin und Regisseur der vielfach preisgekrönten NDR Comedy-Reihe – in diesem Jahr war sie einmal mehr für den Grimme-Preis nominiert – sind natürlich wieder Mizzy Meyer und Arne Feldhusen.

Wie stellt sich Schotty eigentlich das Paradies vor
Wie stellt sich Schotty eigentlich das Paradies vor

Das NDR Fernsehen wird die neuen Folgen, insgesamt sind es Nr. 20 bis 22 von „Der Tatortreiniger“, voraussichtlich zum Ende des Jahres zeigen. „Der Tatortreiniger“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Filmproduktion GmbH (Produzentin: Kerstin Ramcke, Producer: Wolfgang Henningsen) im Auftrag des NDR, Redaktion: Dr. Bernhard Gleim und Adrian Paul.

Tel.: Der Tatortreiniger aus Hamburg, NDR

Über Redaktion hamburg040 5055 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen