Bis zum 13. September ein Mega E-Bike gewinnen

Zum dritten Mal legt der regionale Wirtschaftsverbund WestAllianz München über die Ferienzeit sein Sommergewinnspiel auf. Zu gewinnen ist erneut ein E-Bike des Spezial-Fachanbieters LuckyBike.de GmbH (ehemals Radlbauer). Das Mitmachen ist denkbar einfach: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen lediglich auf der Website westallianz-muenchen.de drei Fragen rund um die Themenroute Räuber-Kneißl-Radweg beantworten, die durch den Westen von München führt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 13. September 2022. Der Radweg wurde vor rund drei Jahren eröffnet und ist in vier Etappen unterteilt, auf denen die Radfahrer viele Informationen zu Mathias Kneißl (1875-1902) finden, der in den Gemeinden der WestAllianz gelebt und mit seinem dramatischen Leben überregionale Bekanntheit erlangt hat.

e-Bike von LuckyBike
Hochwertiges e-Bike gewinnen / © LuckyBike.de

Fantastischer Themenweg: Räuber-Kneißl-Weg

Mehrere Schautafeln informieren über sein Leben, aber auch über die Mitgliedsgemeinden der WestAllianz: Bergkirchen, Gröbenzell, Karlsfeld, Maisach, Odelzhausen; Pfaffenhofen a.d. Glonn und Sulzemoos, Der Einstieg auf dem Räuber-Kneißl-Weg ist für Radfahrer zum Beispiel an den S-Bahnstationen Maisach, Gröbenzell oder Karlsfeld, auf einem der 16 Parkplätze sowie den zwei Camping-Plätzen entlang der Strecke möglich.

Neue Attraktionen in diesem Jahr sind ein Dirtpark sowie der Glonnpark in Odelzhausen. Die überarbeitete Radkarte zum Räuber-Kneißl-Themenweg sind an den Gemeindeverwaltungen der WestAllianz, aber auch an der Geschäftsstelle in Sulzemoos erhältlich. Die GPS-Daten und ein Audioguide zur Route stehen auf räuber-kneissl-radweg.de zum Download bereit.

Quelle / Fotos: LuckyBike.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.