Geheimtipp für Ostsee-Fans: Themenabende auf Usedom

Jetzt lockt der Frühsommer mit warmen Temperaturen wieder viele Ostsee-Fans nach Usedom. Auch Hoteliers lassen sich einiges einfallen, Gäste und Interessierte mit zahlreichen Events und Veranstaltungen zu begeistern.

Besonders kreativ und vielfältig gestaltet das Wasserschloss Mellenthin dabei das Unterhaltungsprogramm für seine Gäste. Gleich an sechs Tagen in der Woche dürfen sich Hotel- und Tagesgäste des Renaissance-Schlosses mitten im Herzen der Insel Usedom auf beste Unterhaltung und kulinarische Genüsse freuen.

Ritter, Gaukler und Piraten mit Humor
Den Reigen eröffnet jeden Dienstag das Mittelalterliche Ritterbuffet. Dann unterhalten Gaukler zwischen kupfernen Sudkesseln in der schlosseigenen Brauerei die Gäste mit Live-Musik und lustigen Sprüchen.

An schweren Holztischen tafelt man wie Edelleute in den uralten Gewölben des Schlosses. Mittwochs erobern ab 18 Uhr verwegene Piraten die Brauerei und unterhalten die Gäste bei leckerem Essen humorvoll mit zünftigen Anekdoten und passender Musik.

Sehr beliebt: Brauerabend im Wasserschloss Mellenthin
Sehr beliebt: Brauerabend im Wasserschloss Mellenthin

Brauer, Spielleute und Pommern-Küche
Am Donnerstag gehört der Abend ganz den Bierfreunden. Zum zünftigen Buffet verrät der Braumeister des Wasserschlosses interessante Details zur Kunst des Bierbrauens. Zwei Spielleute aus dem Norden unterstützen ihn dabei mit Live-Musik sowie mit humorvollen Geschichten und Anekdoten.

Freitags schließlich kommen die Liebhaber der Pommern-Küche voll auf ihre Kosten, wenn die Schüsseln, Pfannen und Töpfe des Buffets bis oben hin gefüllt sind mit Fisch und Fleisch aus der Region. Selbstverständlich dürfen auch Bohnen, Kraut und Rüben sowie regionale Wildgerichte und leckere Fischspezialitäten bei der bodenständigen und deftigen Pommernküche nicht fehlen.

Schlemmen und Brunchen am Wochenende
Auch am Wochenende wird im Wasserschloss Mellenthin geschlemmt. Am Samstag kredenzen Schlossherr Jan Fidora und sein Team ein Schlemmer-Buffet vom Feinsten.

Vor den Augen der Gäste wird Saftiges am Grill gebrutzelt und so manche Spezialität aus dem lodernden Steinbackofen gezaubert. Der Sonntag schließlich startet entspannt mit einem Brunch. Diese aus England stammende Tradition, Frühstück und Mittagessen zu verbinden, ist auch in Deutschland schon lange zu einer geschmackvollen Bereicherung des Wochenendes geworden.

In kleinem Kreis zusammensitzen
Wer es beschaulicher und individueller mag, kann natürlich jederzeit auch im Restaurant des Schlosses sein Lieblingsgericht aus der umfangreichen Karte auswählen: vom heißen Usedomer Fischeintopf, Schlossherrenteller und Mellenthiner Hirschkalbsbraten bis hin zur kalten Rittervesper in der Holzmolle mit frischem, hausgebackenem Treberbrot – hier ist für jeden etwas dabei.

Ob nun an großen Tafeln in den Brauereigewölben oder im kleinen Kreis im Schloss-Restaurant – die beliebten Veranstaltungen im Wasserschloss Mellenthin haben sich längst auf der gesamten Insel herumgesprochen. So nutzen inzwischen nicht nur Hotelgäste, sondern auch viele Urlauber aus den Kaiserbädern und vom Achterwasser die ideenreichen Angebote.

Foto / Quelle: wasserschloss-mellenthin.de

Über Redaktion hamburg040 3994 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen